Geheime TV-Show in Planung: Amazon Prime dreht mit 50 Realitystars 

Diese neue Sendung mit zahlreichen Stars soll alle Formate toppen.

14.08.2023, 12:51 Uhr
Geheime TV-Show in Planung: Amazon Prime dreht mit 50 Realitystars 
IMAGO / Gartner
Anzeige

Trash-Formate boomen. Spätestens nach Shows wie "Bachelor in Paradise", „Temptation Island“, „Are you the One”, "Ex on the Beach" und ähnlichem, ist klar, wieviel Erfolg aus solchen Sendungen rauszuholen ist.

Die Teilnehmer sind irgendwann mal irgendwie aufgefallen. Sei es durch besonders markige Sprüche, durch fragwürdiges Benehmen oder deutlich zur Schau gestelltem Sex-Appeal. Nach der ersten Erwähnung in der Presse sind dann frischgebackene „Promis“ aus ihnen geworden. Das Motto lautet: Jünger, schöner, gebräunter und das alles auf möglichst offenherzige Art und Weise serviert.

„Squid Game: The Challenge“: Kandidaten drohen Netflix mit Klage „Squid Game: The Challenge“: Kandidaten drohen Netflix mit Klage
Anzeige

Diese Shows lassen sich dann bei RTL+ als Konserve durch alle Staffeln hindurch verfolgen und haben ihre feste Fangemeinde. Währenddessen sinkt der Fremdschämfaktor teilweise ins Bodenlose und man kann sich in aller Ruhe von den „Reality-TV“-Sternen und Sternchen bespaßen lassen. Interessant ist außerdem, dass die einzelnen „Stars“ gleich in mehreren Formaten hintereinander auftreten.

Anzeige

Immer gibt es zahlreiche Dramen und Stories von großen Gefühlen und neuen cleveren Geschäftsideen zu hören, mit denen man dann durchstarten wolle. Und ist mal genug von Katzenberger und Co. berichtet worden, tauchen deren Mütter oder Schwestern auf und sorgen für neuen Gesprächsstoff. So gehen der Community niemals die Promis aus.

Anzeige
IMAGO / Future Image

Neue Show wird in Frankreich gedreht

Für genau diese große Fangemeinde der Trashformate kommt hier eine brandneue Show. Sie wird in Frankreich stattfinden und sage und schreibe 50 dieser Reality-Stars als Teilnehmer zeigen. Es sind unter anderem Jenny Elvers (51), Cora Schumacher (46), Serkan Yavuz (26), Menderes Bagci (38), Gigi Birofio (24), Walentina Doronina (23), Jasmin Herren (44) und Giulia Siegel (48) dabei, um ihr Können und Wissen zu präsentieren.

Das Ganze soll eine Spielshow für Amazon Prime werden und angelehnt sein an den Netflix-Megakracher „Squid Game“. Der Name der Show lautet: „The Greatest Player”. Hier sollen einzelne Kandidaten in Geschicklichkeitsspielen gegeneinander antreten. Anders als bei "Squid Game" wird man aber nicht gleich erschossen, wenn man verliert – man scheidet lediglich aus. Der Gewinner darf sich danach über 50.000 Euro freuen.

Anlass zu Spekulationen über die möglichen Teilnehmer gaben deren nachlassende Aktivitäten auf Instagram. Andere sind plötzlich wieder voll präsent. Laut einem Insider könnte das daran liegen, dass verschiedene Teilnehmer des neuen Trash-Formates bereits wieder zuhause, beziehungsweise ausgeschieden sind. 

Sicher ist, dass wir uns auf weltbewegende Dramen und erschütternde Liebesbeichten der Stars freuen dürfen. Alles garniert mit tiefschürfenden Erkenntnissen und wichtigen Lehren für‘s ganze Leben – Es wird spannend.