Karriere
Karriere
Selbstbeherrschung lernen: Nie mehr ausflippen in 4 Schritten

Es nervt, wenn der Kollege wieder kurz vor knapp damit um die Ecke kommt, dass er dir die Zahlen für die geplante Präsentation nicht liefern kann. Und vielleicht wäre es auch ein Grund, ihm endlich mal so richtig die Meinung zu geigen. Doch ob das auch eine gute Idee wäre, darf bezweifelt werden, denn gerade im Job ist Selbstkontrolle wichtig und wie du Selbstbeherrschung lernen kannst, erfährst du jetzt…

Karriere
50-30-20 Regel: So baust du dir ein Vermögen auf

Sparen kann ganz schön schwierig sein, besonders in Zeiten, in denen unser Geld immer weniger Wert wird. Doch zum Glück muss guter Rat gar nicht teuer sind. Es gibt nämlich eine ziemlich simple Regel, mit der es dir trotz allem gelingen kann, jeden Monat ein wenig Geld zur Seite zu legen: Die 50-30-20 Regel. Was es damit auf sich hat und wie du diese Regel nutzen kannst, um langfristig Geld zu sparen und/oder deine Schulden zurückzuzahlen, erfährst du jetzt.

Karriere
Gute Arbeitsatmosphäre: So gelingt ein gutes Arbeitsklima

Wenn im Büro gute Arbeitsatmosphäre herrscht, geht man doch gleich viel lieber arbeiten. Welche Faktoren das Betriebsklima positiv und negativ beeinflussen und was du als Mitarbeiter tun kannst, um das Arbeitsklima zu pushen, verraten wir jetzt.

Karriere
Selbstkritik: So viel davon ist gut für dich

Das eigene Tun und Handeln zu hinterfragen ist zunächst einmal ganz positiv und kann sogar förderlich für die Karriere sein. Denn nur wer bereit ist, seine Fehler anzuerkennen, wird sich auch verbessern können. Ohne Einsicht bleibt eben alles so wie es ist. Zu viel Selbstkritik jedoch kann dich ausbremsen. Wie du eine gesunde Balance findest, erfährst du hier.

Karriere
Bundesurlaubsgesetz einfach erklärt: Eine Zusammenfassung

Im Bundesurlaubsgesetz (BUrlG) ist geregelt, wie viel bezahlten Urlaub Arbeitnehmer pro Jahr nehmen dürfen – und zwar mindestens. Wie viele Tage das konkret sind, wie du deinen Urlaubsanspruch in Teilzeit berechnest und was zu beachten ist, wenn du deinen Job kündigst, liest du hier.

Karriere
Begeisterung ausdrücken: So gelingt es in Bewerbung und Job

Personaler möchten den besten Bewerber für den Job einstellen. Wie gut der jeweilige Bewerber seine Begeisterung ausdrücken kann, spielt bei dieser Frage eine nicht zu vernachlässigende Rolle. Wie du es schaffst, den Personaler zu überzeugen und was du außerdem zum Thema Begeisterungsfähigkeit und Enthusiasmus wissen solltest, erfährst du hier.

Karriere
Intrinsische Motivation fördern: 3 Tipps wie es dir gelingen kann

Wer Dinge mit der nötigen Motivation angeht, dem gehen sie leichter von der Hand. Dir fehlt für manche Aufgaben die nötige Motivation? Kein Problem, denn jetzt erfährst du, wie du deine intrinsische Motivation fördern kannst.

Karriere
Ankereffekt: So nutzt du den Trick für Gehaltsverhandlungen

Der Ankereffekt gehört zu den sogenannten kognitiven Verzerrungen. Heißt: Wir lassen uns von diesem Effekt unbewusst beeinflussen. Und wie du genau das für deine Zwecke nutzen kannst, erfährst du jetzt.

Karriere
Affäre mit Kollegen: Das kann Konsequenzen haben

Eine Affäre mit deinem Kollegen klingt verlockend? Endlich mit Freude zur Arbeit gehen und das Objekt der Begierde mindestens acht Stunden pro Tag sehen. Aber was, wenn du keine Lust mehr auf den Flirt am Arbeitsplatz hast und deine Affäre beenden möchtest? Und was sagt dein Chef überhaupt dazu? Darfst du einen Kollegen daten? Wir verraten es.

Karriere
Dresscode im Vorstellungsgespräch: Tipps für das richtige Outfit

„There is no second chance for a first impression“ – an diesem Bonmot ist viel Wahres dran. Und was beeinflusst nachhaltiger den ersten Eindruck, den eine Person von uns bekommt, als unser Outfit? Bewerber sollten sich daher gut überlegen, welcher Dresscode für das Vorstellungsgespräch angebracht ist. Wer nicht ganz sicher ist, welche Kleidung die passende für das Bewerbungsgespräch sein könnte, der sollte jetzt unbedingt weiterlesen.

Karriere
Vorstellungsgespräch Fehler: Diese 7 Fehler darfst du nicht machen

Endlich ist sie da, die heiß ersehnte Einladung zum Jobinterview. Dann heißt es jetzt für dich, dich so gut wie nur irgend möglich auf das anstehende Gespräch vorzubereiten. Dazu gehört auch, dich mit den häufigsten Fehlern im Vorstellungsgespräch zu beschäftigen. Denn tatsächlich tappen Bewerber immer wieder in die gleichen Fettnäpfchen. Welche das sind und wie du sie vermeiden kannst, verraten wir dir jetzt.