Mercedes überholt: Das ist die beliebteste Automarke in Deutschland

Diese Marke fahren die Deutschen besonders gerne.

22.08.2023, 21:08 Uhr
Mercedes überholt: Das ist die beliebteste Automarke in Deutschland
Andrew Zaikovskyi/Shutterstock
Anzeige

Das Marktforschungsinstitut „YouGov“ hat kürzlich eine Umfrage durchgeführt, die zeigt, dass sich auf dem deutschen Automarkt etwas verändert hat. Im Rahmen dessen befragte man zwischen dem 1. Januar und dem 31. Dezember 2022 Personen über 18 Jahren. Schließlich wurde ein Index-Wert berechnet, der die Kategorien „Allgemeiner Eindruck“, „Qualität“, „Preis-Leistungs-Verhältnis“, „Kundenzufriedenheit“, „Weiterempfehlungsbereitschaft“ und „Arbeitgeberimage“ berücksichtigt hat.

Das Ergebnis ist insbesondere für den Hersteller Mercedes-Benz ein Schock. Der landete nämlich zum ersten Mal seit 2020 nicht mehr auf dem ersten Platz. Diesmal muss sich Mercedes-Benz mit dem zweiten Rang zufriedengeben.

Flensburg: Diese Autofahrer haben die meisten Punkte Flensburg: Diese Autofahrer haben die meisten Punkte
Anzeige
Gabriel Nica/Shutterstock

Audi landet auf dem Thron

Die Marke erhielt einen Score von 23,4 Punkten. Auf dem ersten Platz befindet sich stattdessen der Hersteller Audi. Allerdings hat die Autoschmiede aus Ingolstadt Mercedes lediglich um 0,1 Punkte überholt. Demnach landet Audi mit 23,5 auf dem Thron. Volkswagen hat es mit 22,6 Punkten immerhin auf Platz drei geschafft. Im Gegensatz zum Vorjahr konnte sich der Autobauer somit um einen Rang verbessern.

Anzeige

Dafür ist BMW einen Platz abgerutscht und reiht sich mit 22,4 Punkten hinter VW ein. Mit großem Abstand findet sich auf Platz fünf schließlich der ausländische Autobauer Skoda wieder. Dieser konnte 15,2 Punkte einholen. Es folgen Toyota, Volvo, Porsche, Opel und Ford. Im internationalen Ranking haben es Mercedes, BMW, VW und Audi auf die Plätze Zwei bis Fünf geschafft. Hier schneidet Toyota als beliebteste Marke ab.

Anzeige