Für 215 Euro: McDonald’s überrascht Kunden mit neuem Service

Was man für diese hohe Summe bekommt.

12.07.2023, 01:40 Uhr
Für 215 Euro: McDonald’s überrascht Kunden mit neuem Service
Patcharaporn Puttipon4289/Shutterstock
Anzeige

Die Fast-Food-Kette McDonald’s gilt auch hierzulande als beliebter Anbieter für Burger, Pommes, Nuggets und Co. Egal ob als Snack am Nachmittag, als Menü für zuhause oder für ein ordentliches Mittagessen, McDonald’s bietet zahlreiche Produkte an. Mittlerweile gibt es sogar ein pflanzenbasiertes Menü.

Die Preise für eine Mahlzeit bewegen sich im unteren Bereich. Normalerweise gibt man für ein McMenü unter 10 Euro aus. Nun bietet der Fast-Food-Riese jedoch einen neuen Service an, der ganze 215 Euro kosten soll. Das klingt utopisch, wenn man bedenkt, wie hoch die Preise eigentlich sind. 

Shirin David überrascht Fans mit McDonald’s-Kooperation Shirin David überrascht Fans mit McDonald’s-Kooperation
Anzeige
Andrey Sayfutdinov/Shutterstock

Neues Catering für Hochzeiten

Allerdings verbirgt sich dahinter ein besonderer Service. McDonald’s bietet künftig ein Catering für Hochzeiten an. Am schönsten Tag im Leben kann man also ab sofort seine Gäste mit den beliebten Leckereien versorgen.

Anzeige

Bisher ist dieses Hochzeits-Paket allerdings nur in Südasien verfügbar. In Jakarta, der Hauptstadt von Indonesien, erhält der Kunde für sein Geld hundert Schachteln, die je nach Wahl mit Burgern, Nuggets oder Chicken Fingers befüllt werden können.

Anzeige

Lese-Tipp: Die 10 größten McDonald’s-Geheimnisse

Wer bereit ist, noch mehr zu bezahlen, kann sich das Essen sogar an einem richtigen McDonald’s-Stand servieren lassen. Wer in Hongkong lebt, kann sogar noch eine Schippe drauflegen, und sich in einem McDonald’s-Restaurant trauen lassen