Keine Fehlprägung: Hast du diese seltene 2-Euro-Münze im Geldbeutel?

Die 2-Euro-Münze ist keine Fehlprägung und du benötigst keine Hilfe vom Experten.

22.07.2023, 17:31 Uhr
Keine Fehlprägung: Hast du diese seltene 2-Euro-Münze im Geldbeutel?
Strahlengang / Shutterstock.com
Anzeige

Dass es zahlreiche Münzsammler auf der ganzen Welt gibt, die verschiedene Münzen besitzen und bereit sind, hohe Summen für 1-Euro oder 2-Euro-Münzen zu bezahlen ist kein Geheimnis. Oft sind die Sammler auf der Suche nach extrem seltenen Münzen oder Münzen mit Fehlprägungen.

Bei dieser extrem wertvollen Münze handelt es sich glücklicherweise aber nicht um eine 2-Euro-Münze mit einer Fehlprägung. Die Münze könnte also in deinem Geldbeutel sein! Ein Blick lohnt sich definitiv und wir erzählen dir, woran du die wertvolle 2-Euro-Münze erkennst.

Spiegelei-Münze: „2-Euro-Münze“ kann mindestens 150 Euro wert sein Spiegelei-Münze: „2-Euro-Münze“ kann mindestens 150 Euro wert sein
Anzeige

Fast jeder schaut in den Geldbeutel: Diese 2-Euro-Münze sorgt für einen schönen Nebenverdienst

Wie schön wäre es, wenn du in dieser Zeit in der alles immer teurer und unbezahlbarer wird, eine Münze in deiner Geldbörse findest, die dich innerhalb von wenigen Tagen etwas reicher machen würde? Die 2-Euro-Münze mit einem Strichmännchen wurde beispielsweise in der Vergangenheit für knapp 2.000 Euro im Internet angeboten. Aber um diese Münze geht es hier nicht.

Anzeige

Auch wenn der wert der seltenen Münze nicht in den Bereich von tausend Euro oder mehr geht, sind die Sammler bereit, für das Geldstück, das zu den Geldstücken zählt, die zu besonderen Anlässen oder Gedenktagen verliehen werden, viel Geld zu zahlen.

Anzeige

„Zum Weltjugendtag“: Die besondere 2-Euro-Münze

Patryk Kosmider / Shutterstock.com

Seitdem der Euro eingeführt wurde zahlt man in fast allen Ländern der Europäischen Union mit der Währung Euro und jeder Staat prägt seit mehreren Jahren eigene Münzen, die sich von anderen Münzen unterscheiden. So ist es auch bei der 2-Euro-Münze „Zum Weltjugendtag“, die vom Kleinstaat Vatikan stammt und nur in begrenzter Zahl geprägt wurde.

Obwohl die 2-Euro-Münze auf den ersten Blick ganz normal aussieht (zumindest von vorne), ist es die Rückseite, die den Wert rechtfertigt. Denn auf der Rückseite der 2-Euro-Münze „Zum Welttag“ ist der Kölner Dom und ein Komet abgebildet. Damit möchte man an den Weltjugendtag in Köln erinnern, der im Jahr 2005 stattfand.

Noch mehr News:

Doch wie viel kannst du für so eine Münze verlangen? Der Wert bemisst sich unter anderem am Angebot. Je mehr Münzen es davon auf dem Markt gibt, desto weniger Geld wird man dafür bekommen. Kürzlich soll ein 2-Euro-Stück „Zum Weltjugendtag“ für etwa 300 Euro verkauft worden sein. Bevor du also im Markt unüberlegt deine 2-Euro-Münzen abgibst, lohnt sich ein genauerer Blick ins Portemonnaie bzw. auf die Rückseite jedes 2-Euro-Stücks.

In diesem Fall benötigst du also nicht einmal einen Experten, der sich die Münze genauer ansieht, sondern kannst selbst ziemlich schnell erkennen, ob du eine 2-Euro-Münze „Zum Weltjugendtag“ in der Geldbörse hast. Anschließend kannst du die Münze im Internet zum Verkauf anbieten und erzielst vielleicht sogar einen Preis, der weit über 300 Euro liegt.