Besondere 2-Euro-Münze ist 150.000 Euro wert

Daran kann man wertvolle Münzen erkennen.

12.07.2023, 14:51 Uhr
Besondere 2-Euro-Münze ist 150.000 Euro wert
BENEJAM/Shutterstock
Anzeige

Dass Kleingeld oft mehr wert ist als man vermuten mag, ist schon länger kein Geheimnis mehr. Deshalb lohnt es sich tatsächlich immer, genauer hinzuschauen, wenn man frisches Wechselgeld erhalten hat.

Besonders begehrt sind Münzen mit Fehlprägungen oder in limitierten Auflagen. Da kann es schonmal vorkommen, dass Sammler mehrere Tausend Euro hinblättern, um das gute Stück zu ersteigern. 1 und 2-Euro-Münzen können auf dem Markt ebenso hoch gehandelt werden wie 20-Cent-Stücke.

Keine Fehlprägung: Hast du diese seltene 2-Euro-Münze im Geldbeutel? Keine Fehlprägung: Hast du diese seltene 2-Euro-Münze im Geldbeutel?
Anzeige

Wie viel eine Münze wert ist, lässt sich mit einigen Tricks herausfinden. Man kann in Onlineforen sowie auf Verkaufsplattformen Vergleiche anstellen oder die Münze direkt bei einem Spezialisten prüfen lassen.

Anzeige
Bastian Riccardi / Unsplash

Münze aus Griechenland

Der Aufwand kann sich tatsächlich lohnen, insbesondere wenn man bedenkt, dass eine spezielle 2-Euro-Münze momentan für ganze 150.000 Euro im Netz angeboten wird. Bei diesem einzigartigen Stück handelt es sich um eine Fehlprägung aus Griechenland.

Anzeige

Lese-Tipp: Seltene 1-Euro-Münze ist besonders wertvoll

Die Münze stammt aus dem Jahr 2002 und sieht auch schon leicht mitgenommen aus. Der Verkäufer hat die Details, die diese Münze so wertvoll machen, auf seinem Bild in der Anzeige rot markiert.

So können auch Laien leichter erkennen, worauf man beim Handel achten muss. Der innere Rand weist beispielsweise Unregelmäßigkeiten auf. Zudem wurde ein Stern fehlerhaft geprägt. Solche Makel können eine Münze schnell äußerst begehrenswert machen.