Netflix löscht berühmte Horrorreihe

Eine beliebte Horrorreihe verschwindet von der Streaming-Plattform.

, 18:18 Uhr
Netflix löscht berühmte Horrorreihe
Tada Images/Shutterstock
Anzeige

Die Streaming-Plattform Netflix enttäuschte ihre Kundinnen und Kunden bereits in den letzten Tagen mit überraschenden Nachrichten. Die Serie „Fate: The Winx Saga“ soll abgesetzt werden und erhält keine Fortsetzung. Zahlreiche Produktionen wurden aus dem Programm genommen. Nun soll zudem eine beliebte Horrorreihe von der Plattform verschwinden.

Die Rede ist von „Saw“. Die ersten drei Filme sollen entfernt werden. Der Jigsaw-Killer feierte im Jahr 2004 seine Premiere. Seitdem gehört die Reihe zu den Must-Sees für Gruselfans. Das Werk des Regisseurs James Wan prägte das Genre wie kaum ein anderer Film.

Anzeige
IMAGO / United Archives

„Saw“ verschwindet von der Streaming-Plattform

Nur ein Jahr später kam die Fortsetzung in die Kinos. Schließlich folgten sogar noch sieben weitere Filme. Netflix bessert sein Programm regelmäßig auf. Es kommen neue Serien und Filme hinzu, die teilweise enorme Summen gekostet haben. Doch es müssen auch immer wieder Titel die Plattform verlassen. Deshalb werden Horror-Fans künftig auf andere Filme zurückgreifen müssen.

Anzeige

Die ersten drei Saw-Filme können noch bis zum 27. November gestreamt werden. Allerdings gibt es für Fans auch eine gute Nachricht: Der zehnte Teil der Reihe wird momentan gedreht und Tobin Bell soll als Jigsaw zurückkehren.

Anzeige