Megan Fox verführt Fans mit Nackt-Show auf Instagram

So sexy zeigte sich der Hollywoodstar im Netz.

22.07.2023, 13:02 Uhr
Megan Fox verführt Fans mit Nackt-Show auf Instagram
IMAGO / MediaPunch
Anzeige

Schauspielerin Megan Fox liebt es, sich von ihrer sexy Seite zu zeigen. Wer schon mehrere Filme mit der 37-Jährigen gesehen hat, wird schnell gemerkt haben, dass sie häufig die verführerische Action-Lady verkörpert.

Doch Megan ist nicht nur im Kino erfolgreich. Auch auf Instagram folgen ihr mittlerweile zahlreiche Fans. Dort teilt sie Fotos aus dem Alltag und vom roten Teppich. Ganze 21 Millionen Menschen gehören mittlerweile zur Community des Hollywoodstars. Kürzlich bot sie ihnen eine ganz besondere Show. Megan wurde im Wald fotografiert und ließ dabei fast alle Hüllen fallen.

Megan Fox schockt ihre Fans mit neuem Look Megan Fox schockt ihre Fans mit neuem Look
Anzeige
Megan Fox/Instagram

„Sie ist eine Göttin und sie weiß es.“

Die Bildreihe begann mit einem Schnappschuss, der die Schauspielerin auf einem Baum zeigt. Sie posiert in einem knappen Bikini und schreibt: „Der Wald ist mein ältester Freund“. Es folgten verwunschene Aufnahmen in einem See. Megan trägt hier ein beigefarbenes, durchnässtes Kleid, welches freie Sicht auf ihre Brüste zulässt. Fast vier Millionen Mal wurde ein Herz für ihr sexy Outfit hinterlassen. 

Anzeige

Schließlich toppte die schöne Amerikanerin das Ganze mit einer provokanten Nackt-Show. Auf den neuesten Bildern trägt sie lediglich ein schwarzes durchsichtiges Netzkleid und schreibt dazu: „Lilith erhebt sich.“ Megan ist bekanntlich sehr spirituell und spielt wahrscheinlich auf die Symbolfigur der Freiheit und Gleichberechtigung der Frau an. 

Anzeige

„Sie ist eine Göttin und sie weiß es“, schreibt ein User. „Es gibt göttliche Weiblichkeit“, findet ein anderer. Auch diesmal sammelte Fox ganze 1,6 Millionen Likes für ihren Beitrag. Die Fans können sich wahrscheinlich schon bald über mehr heiße Schnappschüsse freuen.  

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

Ein Beitrag geteilt von Megan Fox (@meganfox)