Megan Fox zeigt sich halbnackt bei neuem Fotoshooting

Auf dem Cover der Sports Illustrated verdreht die Schauspielerin ihren Fans den Kopf.

18.05.2023, 18:02 Uhr
Megan Fox zeigt sich halbnackt bei neuem Fotoshooting
IMAGO / NurPhoto
Anzeige

Schauspielerin Megan Fox hat sich schon immer gerne besonders sexy präsentiert. Erst kürzlich wurde ein neues Fotoshooting veröffentlicht, in dem die Schauspielerin erneut sämtliche Hüllen fallen ließ.

Fox hat sich für die Sports Illustrated am Strand geräkelt. Dabei trägt sie nichts weiter außer einem goldenen Kleid, das aus Schmuck besteht. Megan kniet im Sand, während ihre langen dunklen Haare durch ihr Gesicht wehen und ihre Brüste geradeso mit den Körperketten bedeckt werden. Das Fotoshooting bot die optimale Möglichkeit für die Schauspielerin, ihre sportliche Figur in Szene zu setzen.

Irres Geständnis: Megan Fox trinkt das Blut ihres Verlobten Irres Geständnis: Megan Fox trinkt das Blut ihres Verlobten
Anzeige

Heiße Pose am Strand

Auf zwei weiteren Bildern posiert Megan vor den Wellen des Ozeans. Im Hintergrund geht bereits die Sonne unter und hüllt die Location in ein verträumtes, orangefarbenes Licht. Dabei hat die "Jennifer's Body"-Darstellerin ihr Outfit gewechselt und zeigt sich in einem noch knapperen Zweiteiler, bestehend aus roséfarbenen Muscheln, die das Nötigste umspielen.

Anzeige

Auf dem letzten Foto trägt Fox einen Hauch von Nichts, der das Shooting perfekt abrundet. Die Fans sind von diesem heißen Styling zweifellos begeistert. Megans Haarstylist Dimitris Giannetos hat die Ergebnisse des Shootings auf Instagram geteilt. Dort haben die Fans zahlreiche Likes hinterlassen. "Verdammt Megan hat es immer noch drauf" oder "Bestes Sports Illustrated Cover aller Zeiten! Megan Fox ist die schönste Frau der Welt", ist unter den Kommentaren zu lesen.

Anzeige
Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

Ein Beitrag geteilt von Dimitris Giannetos (@dimitrishair)