Kunden erleben Schock: Netflix wird ab Juni wieder teurer

Netflix erhöht die Preise für Bestandskunden in Deutschland. Diese müssen selbst aktiv werden, um ihre Abonnements zu behalten. Wenn sie nichts unternehmen, werden ihre Abos automatisch gekündigt. Kunden haben nur noch bis zum Juni 2024 Zeit.

21.05.2024, 13:12 Uhr
Kunden erleben Schock: Netflix wird ab Juni wieder teurer
Tamas Pap / Unsplash
Anzeige

Netflix drängt seine Nutzer, vom Basis-Abonnement für 7,99 Euro auf das werbefinanzierte Abonnement für 4,99 Euro oder das Standard-Abonnement für 13,99 Euro umzusteigen. Netflix hat nun Maßnahmen ergriffen, die dazu führen können, dass ahnungslose Kunden ihren Account verlieren. Alles zum neuen Plan von Netflix erfährst du hier.

Netflix-Kunden müssen ab Juni 2024 mehr bezahlen

Sayan Ghosh / Unsplash

Netflix informiert derzeit die Nutzer der Basis-Mitgliedschaft per E-Mail, dass die monatlichen Kosten ab Juni 2024 von 7,99 Euro auf 9,99 Euro steigen werden. Erste Details zur Preiserhöhung wurden bereits im April bekannt, nun wird auch das genaue Prozedere veröffentlicht. Diese Information ist vor allem für Kunden wichtig, die ihr Basis-Abo behalten möchten.

Netflix greift durch: Wer nicht handelt, verliert sein Abo Netflix greift durch: Wer nicht handelt, verliert sein Abo
Anzeige

Wer die Ankündigung von Netflix nur überfliegt, könnte einen wichtigen Punkt übersehen: Kunden müssen den neuen Preis aktiv auf der Plattform akzeptieren. Tun sie das nicht oder lehnen sie ab, kündigt Netflix das Abo automatisch. Da das Basis-Abo für Neukunden nicht mehr verfügbar ist, müssen die betroffenen Nutzer dann entweder auf das werbefinanzierte Abo umsteigen oder 4 Euro mehr für das Standard-Abo zahlen.

Anzeige

In den USA greift Netflix knallhart durch

Roberto Nickson / Unsplash

In einem früheren Brief an seine Investoren hat Netflix offen erklärt, dass Kunden mit einem werbefreien Basisabonnement zu einem anderen Abonnement wechseln sollten. Aktuelle Berichte aus den USA bestätigen dies: Aus einer auf Reddit veröffentlichten E-Mail geht hervor, dass Basis-Kunden bis zum 1. Juni zu einem anderen Abo wechseln müssen, sonst wird ihre Mitgliedschaft zum 1. Juli gekündigt.

Anzeige

In Deutschland sind die Maßnahmen zwar noch nicht so drastisch, aber auch hierzulande sieht es so aus, als seien die Tage des Basis-Abos für 9,99 Euro gezählt. Die Informationen in diesem Artikel sind also offiziell: Netflix wird auch für Kunden in Deutschland immer teurer.