Netflix Preiserhöhung: So teuer wird es jetzt für deutsche Kunden

Netflix erhöht 2021 die Preise in Deutschland. Wie viel Netflix ab sofort kostet und was Kunden wissen müssen, erfährst du hier.

, 13:55 Uhr
Netflix Preiserhöhung: So teuer wird es jetzt für deutsche Kunden

Nachdem Netflix die Preise für ein Abo in anderen Ländern bereits erhöht hat, ist jetzt auch Deutschland dran. Die Preiserhöhung tritt ab dem heutigen Tag, Donnerstag, den 14. Januar 2021, in Kraft. Wir sagen dir, welche Tarife teurer werden und was sie kosten. Eine gute Nachricht haben wir aber noch: Der Basistarif bleibt unverändert und ist von der Preiserhöhung nicht betroffen.

Anzeige

Warum Netflix die Preise erhöht

Es sind erst einige Tage vergangen, dass Netflix die Preise für Kunden in Großbritannien angehoben hat. Dort kosten zwei Tarife etwa ein bis zwei Euro mehr. Die Preise für zwei von drei Abonnements steigen in diesem Jahr auch bei uns in Deutschland. Netflix begründet den Schritt damit, dass man sich weiterhin bemühe, einen kontinuierlich steigenden Wert für deutsche Nutzer anbieten zu können.

Anzeige

In den vergangenen Jahren hat Netflix nicht nur in zahlreiche internationale Produktionen investiert, sondern auch in Serien, die extra für den deutschen Markt produziert wurden. Diese Investitionen möchte man in diesem Jahr weiter ausbauen und benötigt deswegen auch etwas mehr Geld. Die Preiserhöhung wirkt sich also positiv auf das Netflix-Angebot aus.

Anzeige

Wie viel Netflix ab sofort in Deutschland kostet

„Wir ändern die Preise von Zeit zu Zeit, um weiterhin in großartige Unterhaltung zu investieren und stetig das Portfolio an Filmen und Serien zu vergrößern“, so ein Sprecher von Netflix.

Die neuen Tarife im Überblick:

Basistarif

  • Das Abo bekommt man für 7,99 Euro pro Monat (nur SD-Qualität)
  • Kein zeitgleiches Streamen auf mehr als einem Gerät

Standardtarif

  • Das Abo bekommt man für 12,99 Euro pro Monat (ein Euro teurer, aber dafür HD-Qualität)
  • Streamen auf zwei Geräte gleichzeitig möglich

Premiumtarif

  • Das Abo bekommt man für 17,99 Euro pro Monat (zwei Euro teurer, aber dafür Ultra HD, HDR und Dolby-Atmos-Qualität)
  • Streamen auf bis zu vier Geräte gleichzeitig möglich

Alle aktuellen Netflix-Kunden werden in den kommenden Monaten über den die teureren Preise informiert. Nach der Mitteilung, die entweder bei Netflix angezeigt wird oder per E-Mail angekündigt werden dürfte, dauert es noch mindestens 30 Tage bis der neue Preis fällig wird. Für Neukunden gilt der Preis allerdings ab sofort.

Nächster Artikel