Katja Krasavice: Rapperin provoziert oben ohne in der Badewanne

Die Rapperin Katja Krasavice verdreht ihren Fans mit neuen Schnappschüssen auf Instagram den Kopf.

16.01.2024, 17:50 Uhr
Katja Krasavice: Rapperin provoziert oben ohne in der Badewanne
Katja Krasavice/Instagram
Anzeige

Katja Krasavice hat es mal wieder geschafft und ist mit einer „Kleinigkeit“ in aller Munde. Gerade ihren kontroversen und teilweise schrägen Auftritten hat sie es zu verdanken, dass sie mittlerweile nicht nur über eine enorme Fanbase verfügt, sondern auch bei so gut wie allen Altersschichten bekannt ist. Das liegt aber nicht nur an ihrer Freizügigkeit, sondern vor allem an Katja Krasavices professioneller Art, wie sie mit den Medien umgehen kann - und das beherrscht sie perfekt. Ob es nun die „normalen“ Social-Media-Plattformen wie Instagram sind, im Fernsehen mit Auftritten als DSDS-Jurorin, oder als Star-Mitglied bei OnlyFans, immer schafft sie ein extrem hohes Medieninteresse.

Dazu kommt noch, dass die gebürtige Tschechin eine durchaus talentierte Deutsch-Rapperin ist – irgendwie scheint der Blondine alles zu gelingen. Auf YouTube begann sie ihre Karriere bereits im Jahr 2014 als „Sex-YouTuberin“, die in ihrem Kanal völlig offen über freizügige Outfits, Sex-Praktiken und vor allem über ihre Vorliebe für die plastische Chirurgie berichtete. Allein diese Mischung machte sie einzigartig in Deutschland. Immerhin hat sie sich ihren Nachnamen selbst verliehen – Krasavice bedeutet im Tschechischen nämlich „schöne Frau“.

Katja Krasavice ungeschminkt: So sieht die Rapperin ohne Makeup aus Katja Krasavice ungeschminkt: So sieht die Rapperin ohne Makeup aus
Anzeige

Rapperin Katja Krasavice feiert große Erfolge

Danach folgten ziemlich schnell Verträge mit Musik-Labels wie „Warner Music“, bei denen sie sich ein zweites Standbein als Rapperin aufbaute. Auch hier demonstrierte sie wieder eine Menge Freizügigkeit, besonders in den Texten, die mittlerweile zu ihrem Markenzeichen geworden ist. Dann, zu Beginn des Jahres 2023 wurde sie Jurorin neben Dieter Bohlen bei DSDS und zeigte zur Abwechslung mal, dass sie nicht nur eine hübsche Frau ist, sondern auch sehr schlagfertig ist, und alles andere als auf den Mund gefallen.

Anzeige
Katja Krasavice/Instagram

Provokante Aktionen sorgen regelmäßig für Wirbel

Die erst 27-legte sich dort mit dem Chef-Juror Bohlen an und ließ sich dort nicht das Geringste bieten. Das brachte ihr zusätzlich eine Menge medialen Respekts ein. Auch ihr soziales Engagement soll nicht unerwähnt bleiben, denn ab und zu begleicht sie nebenbei mal die Schulden einiger ihrer Fans, oder spendet 150.000 Euro an „Ein Herz für Kinder“ – kaum einer der Medienstars zeigt sich so großzügig. Ihr neuestes Projekt? Sie ist bei OnlyFans eingestiegen, der Nackedei-Plattform, auf denen sich die Mitglieder – einige davon echte Promis - hinter einer Paywall sehr freizügig zeigen.

Anzeige

Und wie nicht anders zu erwarten ist sie auch dort eingeschlagen wie eine Bombe. Laut eigenen Angaben macht sie dort neben ihren anderen Einkommensquellen rund 100.000 Euro – pro Monat! Das Geld setzt sich zusammen aus den Mitgliedsbeiträgen für ihren Channel und den Preisen für ihre Bilder, die von den Fans dann zusätzlich individuell gekauft werden können. Jetzt allerdings hat die clevere Katja die Grenzen von OnlyFans und ihrem Account auf Instagram regelrecht verschwimmen lassen. Auf Insta ist plötzlich zusehen, was normalerweise nur auf die Erotik-Plattform gehört.

So sexy zeigt sich Katja Krasavice auf Instagram

Die hübsche Künstlerin zeigt sich in einem durchnässten dünnen weißen Top, das den Blick freigibt auf ihre Brüste und so gut wie nichts mehr der Phantasie überlässt – und das auf Instagram. Katja Krasavice sitzt dabei in der Badewanne und schaut verführerisch in Richtung Kamera. Auf einem zweiten Fotos lehnt sie an der Wand, präsentiert ihre Kurven und kombinierte goldenen Schmuck und einen knappen rosafarbenen Tanga zu ihrem weißen Oberteil. Die Reaktionen ihrer 3,8 Millionen Follower sind geradezu überwältigend und zeigen einmal mehr, wie genial das Multitalent die sozialen Medien mit „wenig“ nutzen kann. Egal ob dadurch Freude bei ihren Fans oder Verärgerung bei Moralaposteln ausgelöst wird - sie ist wieder in aller Munde.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

Ein Beitrag geteilt von Katja Krasavice (@katjakrasavice)