Foto geleakt: iPhone 15 soll langersehnte Neuerung bekommen

Die User freuen sich bereits auf die erhoffte Verbesserung des Smartphones.

23.02.2023, 12:27 Uhr
Foto geleakt: iPhone 15 soll langersehnte Neuerung bekommen
Thanes.Op/Shutterstock
Anzeige

Im Herbst soll das neue iPhone 15 auf den Markt kommen. In den Monaten vor dem heißersehnten Release, spekulieren die User und auch die Technik-Analysten über die möglichen Features der kommenden Geräte.

Ein geleaktes Foto des iPhone 15 sorgte nun für Aufruhr. Darauf ist eine Neuerung zu sehen, die sich zahlreiche Userinnen und User schon lange wünschen. Demnach soll das Smartphone endlich einen USB-C-Anschluss bekommen. Um diese Ausstattung bitten Kunden schon seit Monaten.

Neue Features und Preise enthüllt: Apple stellt iPhone 15 vor Neue Features und Preise enthüllt: Apple stellt iPhone 15 vor
Anzeige
Varavin88/Shutterstock

USB-C-Anschluss geplant?

Bisher sind die Handys mit einem sogenannten Lightning-Anschluss ausgestattet. Dieser ist allerdings von Nachteil, da man zum Aufladen oder Verbinden des Geräts ausschließlich ein spezielles Lightning-Kabel verwenden kann. Diese Neuerung wäre somit ein großer Schritt des Tech-Konzerns Apple. Das ganze Smartphone ist auf dem geleakten Bild allerdings nicht zu sehen.

Anzeige

Hintergrund der Änderung ist ein neues Gesetz der Europäischen Union. Dabei sollen weniger unterschiedliche Kabel zum Einsatz kommen und Geräte ab 2024 mit einem einheitlichen Standard versehen werden. Deshalb ist es nun offenbar auch für Apple an der Zeit, sich auf ein USB-C-Anschluss einzustellen.

Anzeige