Comeback im Supermarkt: Kultgetränk kehrt nach 15 Jahren zurück

Ein beliebtes Getränk wird schon bald wieder überall in den deutschen Supermärkten erhältlich sein.

23.11.2023, 15:32 Uhr
Comeback im Supermarkt: Kultgetränk kehrt nach 15 Jahren zurück
MikeMartin/Shutterstock
Anzeige

Wer momentan in den Supermarkt geht, steht häufig vor leeren Regalen. Das hängt unter anderem mit Lieferverzögerungen, Streiks und vor allem Differenzen zusammen. Einige Märkte wie Edeka, Rewe und Co. können sich mit den Herstellern nicht einigen. Diese verlangen nämlich immer höhere Preise, die der Händler wiederum nicht an deine Kunden weitergeben möchte.

Bald sollen sich die Regale im Supermarkt aber zumindest wieder teilweise füllen, und zwar mit einem echten Kultgetränk. Nach 15 Jahren wird die Fitnessmarke „Gatorade“ ihr großes Comeback feiern. Da die Konkurrenz sich immer mehr etablierte, wurden die Drinks im Jahr 2009 vom deutschen Markt genommen.

Leere Supermarkt-Regale: Welche Produkte betroffen sind Leere Supermarkt-Regale: Welche Produkte betroffen sind
Anzeige
ImagensstockBR/Shutterstock

Gatorade ist bald wieder im Supermarkt erhältlich

Allerdings steigt die Nachfrage immer mehr an, da viele Verbraucher Fitnessdrinks kaufen möchten und auch eine dementsprechend große Auswahl verlangen. Ein perfekter Moment also, um Gatorade zurückzubringen. Erste Details sind bereits durchgesickert und besagen, dass die Markteinführung für April 2024 geplant ist. Dann soll es die Drinks in Form von 0,5-Liter-Flaschen in den Sorten "Cool Blue", "Lemon", "Orange" sowie "Tropical Burst" geben. Auch zwei zuckerfreie Versionen wurden geplant.

Anzeige

„Funktionelle Sportgetränke erfreuen sich in Deutschland immer größerer Beliebtheit und verzeichnen derzeit das stärkste Umsatzwachstum im Segment der alkoholfreien Getränke“, berichtet Philipp Raddatz, Geschäftsführer von „Drinks & More“. Während es Gatorade in Deutschland nicht mehr gab, etablierte sich die Marke weltweit und belegt mittlerweile den sechsten Rang der wertvollsten alkoholfreien Getränke. Hierzulande gilt Coca-Cola mit dem Fitnessdrink „Powerrade“ als Marktführer. Mit dem Comeback von Gatorade, das mittlerweile zu PepsiCo gehört, könnte sich das im nächsten Jahr allerdings schnell ändern. 

Anzeige