TikTok: „Magischer“ iPhone-Trick geht viral

Nicht einmal die Mitarbeiter kennen diese nützliche Funktion.

, 13:05 Uhr
TikTok: „Magischer“ iPhone-Trick geht viral
Sahid Jamil/Shutterstock

Apple hat gleich mehrere Tricks für Nutzerinnern Nutzer eines iPhones auf Lager. Tatsächlich tauchen trotz all dem noch immer Funktionen auf, die unter den Usern völlig unbekannt sind. Genau so geschah es kürzlich auf der Social-Media-Plattform TikTok.

Anzeige

Dort ging ein Video viral, welches einen geheimen magischen Apple-Trick zeigt. Denn Bilder lassen sich mit einer speziellen Drei-Finger-Geste einfach so vom iPhone auf das iPad beamen. Die Tiktokerin @happymelmelr stammt aus Seoul und hat den besagten Clip im Netz verbreitet.

Anzeige
s_kaisu/Shutterstock

„Es ist eben Magie“

Sogar ehemalige Apple-Mitarbeiter ist dieser Trick völlig neu: „Das kann doch nicht sein! Und ich habe bei Apple gearbeitet.“ Die Tiktokerin aus Südkorea ist schon lange nicht mehr die Einzige, die den Trick online präsentiert. Einige Blogger veröffentlichten ihre eigenen Videos zu dem Thema auf Twitter. Doch am liebsten würden sie gar nicht verraten, wie das „Beamen“ eigentlich funktioniert: „Es ist eben Magie.“

Anzeige

Apple erklärt was dahinter steckt: Zuerst müssen an einem Gerät drei Finger über dem Inhalt zusammengeschoben werden, der kopiert werden soll. Anschließend öffnet man diese drei Finger auf dem zweiten Gerät. Beispielsweise können so Fotos in Programme oder Mails eingefügt werden. Die beiden verwendeten Geräte müssen im selben WLAN-Netz eingeloggt sein. Zudem muss die Bluetooth-Verbindung eingeschaltet und dieselbe Apple-ID verwendet werden. In den Einstellungen aktiviert der User dann die sogenannte „Handoff“-Übergabe-Funktion und schon können die Daten durch die Zwischenablage übertragen werden. Jedoch muss der Vorgang schnell gehen.

@happymelmelr 애플덕후 모여라 apple lovers where u at😎🍎 #덕질로그 #아이패드 #ipadpro #fyp ♬ MONEY – 리사 (LISA)