Studie enthüllt: Dieses Gehalt macht wirklich glücklich

So viel Geld ist jährlich nötig, um glücklich zu sein.

07.07.2023, 12:38 Uhr
Studie enthüllt: Dieses Gehalt macht wirklich glücklich
Roman Samborskyi/Shutterstock
Anzeige

Kann Geld wirklich glücklich machen? Hier gehen die Meinungen stark auseinander. Während die einen davon überzeugt sind, dass ausschließlich Dinge für Glück und Zufriedenheit sorgen, die nicht materiell sind, glauben andere, dass Geld sehr viele Türen öffnet und man weniger Sorgen hat. Wahrscheinlich liegt das Geheimnis in der Balance all dieser Aspekte im Leben.

Forscher haben sich mit der Frage allerdings etwas genauer auseinandergesetzt und herausgefunden, dass ein gewisses Gehalt tatsächlich für ein glücklicheres Leben sorgen kann. Gleich mehrere Untersuchungen zeigen, dass ein Jahresgehalt von rund 63.000 Euro emotionales Wohlbefinden zur Folge hat.

Höheres Nettoeinkommen: So viel Geld erhalten Berufstätige 2024 Höheres Nettoeinkommen: So viel Geld erhalten Berufstätige 2024
Anzeige
Andrey_Popov/Shutterstock

Zwischen 63.000 und 67.000 Euro im Jahr

Wird diese Grenze überschritten, sieht das Leben allerdings schon wieder anders aus. Denn je mehr Einnahmen, desto mehr Verpflichtungen. Schließlich kann es sogar so weit kommen, dass das Geld den gesamten Alltag bestimmt. Deshalb wurde im Rahmen der Studien das gesunde Mittelmaß dargestellt. Auch im Jahr 2021 wurden die Daten von über 1,7 Millionen Menschen untersucht. Hier kamen die Forscher auf ein Gehalt von rund 67.000 Euro.

Anzeige

Auch der Zusammenhang zwischen Geld und den Eigenschaften der Menschen wurde untersucht. Die Forscher konnten klar sagen, dass ein höheres Einkommen nicht dazu führt, dass Menschen mitfühlender oder großzügiger wurden. Solche Eigenschaften besitzt man entweder bereits mit einem niedrigen Gehalt oder überhaupt nicht. Ob Geld glücklich macht, kommt am Ende zudem darauf an, wie man damit umgeht.

Anzeige