Kim Kardashian: So viel Geld hat sie mit ihrem Sex-Tape verdient

Das Sex-Tape des It-Girls brachte eine stolze Summe ein.

, 22:45 Uhr
Kim Kardashian: So viel Geld hat sie mit ihrem Sex-Tape verdient
IMAGO / UPI Photo

It-Girl Kim Kardashian ist bekannt aus TV-Sendungen wie „Keeping Up With The Kardashians“ sowie ihren erfolgreichen Accounts in den sozialen Medien und ihre unvergleichlichen Fashion-Auftritten bei den wichtigsten Events der High Society. Diese Berühmtheit erlangte sie vor allem durch ein geleaktes Sex-Tape, welches sie gleichzeitig noch reich machte. Die Mail eines Porno-Produzenten deckt nun auf, welche Summen im Spiel sind.

Anzeige

Allein in den ersten sechs Tagen brachte das pikante Filmchen ganze 1,4 Millionen US-Dollar ein. Auf dem Tape ist Kim gemeinsam mit ihrem Ex-Freund Ray J zu sehen. Gerüchte besagen, dass die Veröffentlichung eine geplante Aktion der Kardashians gewesen sein soll.

Anzeige
IMAGO / PA Images

100 Millionen US-Dollar Gewinn

Wie genau das Video in die Hände der Porno-Produktionsfirma Vivid gelangte, ist bis heute also ungeklärt. Angeblich soll Kim Klage gegen Vivid eingereicht haben und erzählt die Geschichte genau andersherum. Ihr Ex-Freund ist derjenige, der behauptet, es handele sich um eine organisierte PR-Aktion. Klar ist jedoch, dass Kim so oder so binnen kürzester Zeit zur Millionärin wurde.

Anzeige

Der Chef des Unternehmens, Steven Hirsch, bestätigte, die hohen Einnahmen. Ray J behauptet, sowohl er als auch Kim hätten jeweils 400.000 US-Dollar eingestrichen. Zudem erhielten sie 12,5 Prozent des Gesamtgewinns, der über 100 Millionen betragen soll. Der Ex-Freund von Kim, Ray J., plauderte pikante Details über das Sex-Leben aus.