So sah Rapperin Katja Krasavice vor ihren Beauty-OPs aus

Im Laufe ihrer Karriere hat sich die Sängerin stark verändert.

24.02.2023, 18:18 Uhr
So sah Rapperin Katja Krasavice vor ihren Beauty-OPs aus
Katja Krasavice/Instagram
Anzeige

Rapperin Katja Krasavice macht kein Geheimnis daraus, dass sie schon zahlreiche Beauty-OPs hinter sich hat. Die 26-Jährige hat bereits ganze 30.000 Euro in diese Schönheitseingriffe investiert. Auf Instagram und OnlyFans zeigt die Musikerin stolz ihren „neuen“ Körper.

Dabei präsentiert Katja ein pralles Dekolleté, einen runden Po sowie eine neue Nase. Für ihren Look wird die Rapperin von den Fans gefeiert. Krasavices Auftritte werden durch ihre einzigartigen Outfits komplettiert. Zudem überzeugt sie mit einer bodenständigen, hilfsbereiten und sympathischen Art. Einige ihrer Anhänger haben sich jedoch gefragt, wie die Sängerin eigentlich vor ihren Beauty-OPs ausgesehen hat.

Katja Krasavice Vermögen: So reich ist die Rapperin Katja Krasavice Vermögen: So reich ist die Rapperin
Anzeige
YouTube/Katja Krasavice

Katja begann ihre Karriere 2014

Ihre Karriere startete Katja 2014 mit einem YouTube-Channel. Dort plauderte sie über verschiedene, teils schlüpfrige Themen. Mittlerweile ist sie im Musikbusiness, als Erotikstar sowie mit ihren eigenen Softdrinks erfolgreich. Momentan sitzt sie in der Jury der Castingshow „Deutschland sucht den Superstar“. Damals sah Katja noch ganz anders aus. Von Hyaluron, einer neuen Nase und aufgespritzten Lippen ist noch nichts zu sehen gewesen.

Anzeige

Lediglich ihre Brüste hatte sie bereits einem Eingriff unterzogen. Es folgten allerdings noch mehr Verschönerungen, die sie schließlich, allein für ihr Dekolleté, 11.000 Euro kosteten. Für ihre Nasenkorrektur gab die Influencerin 9.000 Euro aus. Auch ihren Po ließ sich die Rapperin vergrößern. Fest steht, dass Katja heute mit ihrem Auftreten glücklich und auch sehr erfolgreich ist. Mittlerweile verdient sie mehrere Millionen.

Anzeige