Zu heiß für „DSDS“? Katja Krasavice zeigt ihr knappes Jury-Outfit

Die Rapperin enthüllte kürzlich ihren heißen Jury-Look und verkündete ein wichtiges Statement.

12.01.2023, 14:26 Uhr
Zu heiß für „DSDS“? Katja Krasavice zeigt ihr knappes Jury-Outfit
Katja Krasavice/Instagram
Anzeige

Bald beginnt die neue Staffel der Castingshow „Deutschland sucht den Superstar“. Diesmal nimmt auch die Rapperin Katja Krasavice in der Jury Platz. Die 26-Jährige ist nicht nur für ihre Musik und ihre Drinks bekannt, sie sorgt insbesondere mit ihren heißen Outfits für Aufsehen.

Kein Wunder also, dass sich die Sängerin auch in ihrer neuen Position aufreizend und extravagant zeigen wird. Einen kleinen Vorgeschmack für ihren Look gab es bereits kürzlich auf Instagram. Katja postete mehrere Schnappschüsse, die sie hinter den Kulissen der Sendung zeigen. Dabei trägt sie einen „Hauch von Nichts“.

Katja Krasavice: Rapperin überrascht mit emotionalem Sex-Geständnis Katja Krasavice: Rapperin überrascht mit emotionalem Sex-Geständnis
Anzeige

Ihre Brüste verdeckt Katja mit einem Strass-BH, an dem beigefarbene Satinhandschuhe angebracht sind. Dazu trägt sie einen Slip, der ebenfalls aus silbernen Steinchen besteht und mit hellem Jeansstoff verbunden ist. Katjas Haare sind diesmal Grün, Pink und Gelb. Insgesamt 120 Tausend Likes erntete Krasavice für ihr sexy Outfit. Allerdings möchte die Musikerin damit nicht einfach nur ihren Fans den Kopf verdrehen, vielmehr steckt eine wichtige Message dahinter.

Anzeige
Katja Krasavice/Instagram

Rapperin verkündet Statement

Katja wurde aufgrund ihres Styles jahrelang gemobbt. Schließlich hat sie es all ihren Hatern gezeigt und zählt mittlerweile zu den erfolgreichsten Entertainerinnen Deutschlands. Bei ihrem Auftritt als Jurorin möchte Katja zeigen, dass sie trotz allem ihrem Stil und insbesondere sich selbst treu geblieben ist. „Das wichtigste an der Sache: Ich sitze freizügig in der DSDS Jury! Das ist für mich und meinen Lebenskampf gegen Sl*tshaming einfach nur der Beweis für alles, was ich immer gesagt habe“, erklärt die Rapperin.

Anzeige

Sie möchte ein Statement setzen: „Damals als ich noch nicht erfolgreich war, habe ich immer gesagt: Kämpfe so lange für das was du bist, bis du so viel Erfolg hast, dass sie doch so akzeptieren MÜSSEN, wie du bist. Weil keiner an dir und deinem Erfolg vorbeikommt. PS: Und dass ich mich so Katja mäßig anziehe in der DSDS-Jury, war nicht mal extra. Ich habe mich einfach fallen gelassen und war 100% Ich, ohne Rücksicht auf Verluste.“ Die neue Staffel „DSDS“ beginnt am 14. Januar.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

Ein Beitrag geteilt von Katja Krasavice (@katjakrasavice)