Schock bei den Geissens: Feuer bricht in Hotelzimmer aus

Die Geissens sind erneut nur knapp einem Feuer entkommen. Im Hotel in Berlin brach plötzlich ein Brand aus und die Millionärsfamilie wurde evakuiert.

14.05.2024, 15:18 Uhr
Schock bei den Geissens: Feuer bricht in Hotelzimmer aus
IMAGO / wolf-sportfoto
Anzeige

Die Geissens standen kürzlich unter Schock. Als Robert und Carmen gemeinsam mit ihren Töchtern Davina und Shania in Berlin übernachteten, brach plötzlich ein Feuer in ihrem Hotel aus. Gegen 08:30 Uhr wurden alle Gäste evakuiert und Deutschlands beliebteste Millionärsfamilie stand plötzlich auf der Straße.

„Plötzlich kam die Durchsage: ,Bitte verlassen Sie das Gebäude!’ Wir haben erst an einen Fehlalarm gedacht“, berichtet Robert Geiss in einem Video, das er auf Instagram gepostet hat. Darin ist zu sehen, wie die Feuerwehr mit mehreren Einsatzwagen anrückt. Nachdem erst im vergangenen Jahr der Porsche der Familie Feuer fing und Davina mit einer Rauchvergiftung davonkam, handelt es sich um ein pikantes Thema für die Geissens.

Monaco-Ball: Davina und Shania Geiss verzaubern Fans in glamourösen Outfits Monaco-Ball: Davina und Shania Geiss verzaubern Fans in glamourösen Outfits
Anzeige
Robert Geiss/Instagram

In Berlin mussten die Geissens evakuiert werden

Robert berichtet, wie die Familie nach der zweiten Durchsage raus auf den Flur lief und schnell bemerkte, dass das Feuer direkt im Nachbarzimmer ausgebrochen war. „Da haben wir gesehen, wie starker Rauch aus einem benachbarten Zimmer kam.“ Carmen schnappte sich noch die Pässe und alle wichtigen Unterlagen. Auf der Straße mussten die Reality-Stars dann mit den anderen Gästen warten, bis der Brand gelöscht wurde.

Anzeige

Die Mitarbeiter des Luxushotels servierten derzeit Croissants und ein kleines Frühstück. „Das Personal hat sich überragend um alle gekümmert“, heißt es weiter. Die Übeltäter, die für den Ausbruch des Feuers verantwortlich waren, wurden kurz darauf gefunden und verhaftet. „Als wir draußen waren, lag plötzlich einer der Typen da vor uns auf dem Boden. Mit Handschellen. So was sehen wir in Monaco oder Dubai sonst nicht“, erzählte Davina. Offenbar hatten sie in den Zimmern randaliert und das Feuer gelegt. Die Geissens sind aber wohlauf und auch ihr Gepäck hat den Einsatz überlebt.

Anzeige
Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

Ein Beitrag geteilt von Robert Geiss (@robertgeiss_1964)