Payback-Punkte aufs Konto auszahlen lassen: So funktioniert es

Payback-Kunden haben die Möglichkeit, sich ihre gesammelten Punkte auf das eigene Konto auszahlen zu lassen. So verwandelt man sie in bares Geld.

26.02.2024, 09:50 Uhr
Payback-Punkte aufs Konto auszahlen lassen: So funktioniert es
Nicole Lienemann/Shutterstock
Anzeige

Wer eine Payback-Karte besitzt, kann bei teilnehmenden Händlern Punkte sammeln. Relativ schnell kommen hier hohe Summen zusammen. Schließlich nehmen Geschäfte wie dm oder Rewe auch an dem Programm teil. Da man tagtäglich Lebensmittel oder auch Drogerieprodukte benötigt, und es zusätzlich noch zahlreiche Coupons gibt, kann sich das Sammeln so richtig lohnen. 

Doch was macht man mit den Punkten auf seinem Kundenkonto? Entweder man löst sie beispielsweise im dm an der Kasse ein und muss somit manchmal für den Einkauf gar nichts zahlen, oder man lässt sie sich auf das eigene Konto auszahlen. Tatsächlich gibt es eine Funktion, die es möglich macht, sich die Punkte einfach überweisen zu lassen.

Punkte in Flensburg: So viel Zeit vergeht, bis sie verfallen Punkte in Flensburg: So viel Zeit vergeht, bis sie verfallen
Anzeige
Andrey_Popov/Shutterstock

So lassen sich Payback-Punkte auf das Konto überweisen

Auch, wenn die Prämien viele Vorteile bieten, gibt es einige Kunden, die bares Geld zur freien Verfügung bevorzugen. Für jeden Payback-Punkt gibt es einen Cent. Mindestens muss man 200 Punkte gesammelt haben, um die Auszahlung auf das Konto nutzen zu können. Diese Option versteckt sich auf der Website des Anbieters. Um die Überweisung tätigen zu können, muss man die folgenden Schritte ausführen:

Anzeige
  • Die Payback-Website unter dem folgenden Link öffnen https://www.payback.de/info/mein-payback/banktransferredemption
  • Mit den persönlichen Daten wie der Mail-Adresse oder der Kundennummer einloggen
  • Es wird weiter unten der Bereich „Punkte in Bargeld einlösen“ angezeigt
  • Auswählen, wie viele Punkte eingelöst werden sollen
  • Den Vorgang mit einem Klick bestätigen
  • Die eigene Kontoverbindung bestätigen beziehungsweise die IBAN eingeben

Laut dem Support dauert es rund eine Woche, bis der gewünschte Betrag auf dem Konto angekommen ist. Auch, wenn sich die Option etwas versteckt auf der Website befindet, ist es problemlos möglich, sich seine Punkte überweisen und am Ende sogar in Bargeld auszahlen zu lassen.

Anzeige