Nach 13 Jahren: Disney produziert Fortsetzung eines Kultfilms

Die Dreharbeiten sollen schon bald beginnen.

09.02.2023, 15:04 Uhr
Nach 13 Jahren: Disney produziert Fortsetzung eines Kultfilms
monticello/Shutterstock
Anzeige

Mittlerweile sind 13 Jahre vergangenen seitdem der zweite Teil der „Tron“-Filme in die Kinos kam. Nun soll es eine weitere Fortsetzung aus dem Hause Disney geben. Fans mussten sich zuvor bereits lange gedulden. Der zweite „Tron“-Film ließ nämliche ganze 28 Jahre auf sich warten.

Nachdem „Tron: Legacy“ im Jahre 2010 Erfolge feierte, wurde bereits über eine mögliche Fortsetzung des Franchises spekuliert. Nun steht fest, dass die Dreharbeiten schon bald beginnen werden. Auf dem Regiestuhl wird Joachim Rønning Platz nehmen. Zudem können sich die Fans auf Hollywoodstar Jared Leto in der Hauptrolle freuen.

Mit „Wednesday“-Star Jenna Ortega: Horrorkomödie aus den 80ern wird neu verfilmt Mit „Wednesday“-Star Jenna Ortega: Horrorkomödie aus den 80ern wird neu verfilmt
Anzeige
Disney

Die Dreharbeiten sollen bald beginnen

Allerdings ist noch unbekannt, ob auch die Darsteller aus den vorherigen Filmen involviert sein werden. Zu einem möglichen Wiedersehen mit Gared Hedlund, Olivia Wilde, Jeff Bridges und Bruce Boxleitner gibt es noch keine Informationen. Allerdings wurden Bridges und Boxleitner auch für den zweiten Teil erneut angeheuert. Damals spielte die lange Pause keine Rolle.

Anzeige

Der dritte Teil der Reihe soll den Titel "Tron: Ares" tragen. Die Dreharbeiten werden im August 2023 beginnen. Demnach können Fans Ende 2024 mit einer Premiere rechnen. Zur Handlung des Films wurde allerdings noch nichts verraten.

Anzeige