Mysteriöser Todesfall: Frauenleiche am Straßenrand entdeckt

In Oberhausen entdeckten Spaziergänger eine tote Frau. Die Ermittler stehen vor einem Rätsel.

, 23:39 Uhr
Mysteriöser Todesfall: Frauenleiche am Straßenrand entdeckt
Marco Ritzki/Shutterstock

In Oberhausen kam es zu einem mysteriösen Todesfall. Am Rande einer Straße wurde eine Frauenleiche in einem Opel Corsa entdeckt. Es wurden bereits mehrere Beweismittel zur Analyse eingeschickt, doch bisher ist unklar, was passierte.

Anzeige

Die Beamten fanden die Leiche in der vergangenen Woche. In der Nacht zum Donnerstag um 02:40 Uhr alarmierten Fußgänger die Polizei. Sie sind auf den Wagen aufmerksam geworden. Ein Notarzt wurde ebenfalls gerufen. Jedoch konnte er die Frau nicht mehr retten und nur noch ihren Tod bestätigen. Die Umstände des Todes sind weiterhin unklar.

Anzeige
petr tkachenko 83/Shutterstock

„Alles ist möglich.“

„Wir schließen derzeit weder ein Gewaltverbrechen noch einen natürlichen Tod aus“, erklärte eine Sprecherin der Polizei. Demnach könne es sich auch um Mord handeln. Es sei „alles möglich“. Im Rahmen der Ermittlungen müsse nun erstmal die Identität der Frau festgestellt werden. „Ob die Frau die Halterin des Fahrzeugs war oder nicht, können wir im Augenblick noch nicht beantworten.“

Anzeige

Die Frau soll nur leicht bekleidet gewesen sein. Das Auto wurde in Oberhausen-Osterfeld auf einem Seitenstreifen in der Nähe eines Waldgebietes gefunden und trägt ein Lippstädter Kennzeichen. Die Polizei hat eine Obduktion angeordnet.