Konkurrenz für Netflix und Co? Neuer Streaming-Dienst kommt nach Deutschland

Schon bald darf sich Deutschland über einen neuen Streaming-Dienst freuen. Im Gegensatz zu Netflix und vielen anderen Anbietern ist der Neuankömmling dabei völlig kostenlos. Wer nun fürchtet, dass sich der Streaming-Dienst durch Werbung finanziert, irrt sich. Du kannst sämtliche Inhalte werbefrei genießen.

03.08.2023, 16:56 Uhr
Konkurrenz für Netflix und Co? Neuer Streaming-Dienst kommt nach Deutschland
Nicolas J Leclercq/Unsplash
Anzeige

Viele kostenlose Streaming-Dienste in Deutschland finanzieren sich durch Werbeeinnahmen. Kein Wunder also, dass zahlreiche davon wie Amazon Freevee fleißig Werbungen in ihren Inhalten einblenden. Selbst Netflix bietet mittlerweile ein vergünstigtes, werbeunterstütztes Abonnement, das bereits ab rund 5 Euro pro Monat erhältlich ist. Umso überraschender ist die neue Konkurrenz für Netflix und Co, die komplett ohne Werbung auskommt. Dieser neue Streaming-Dienst soll schon bald in Deutschland verfügbar sein.

NASA+ - neuer Streaming-Dienst startet in Deutschland

Wen Werbung in Streaming-Diensten nicht stört, kann schon heute einige kostenlose Alternativen zu Netflix nutzen. In Pluto-TV etwa stehen dir mehr als 1.000 Filme und Serien zur Auswahl sowie ganze 100 Live-TV-Sender. Vollkommen werbefrei hingegen kannst du dir die Inhalte des neuen Streaming-Dienstes ansehen, der von niemand anderem als der NASA ins Leben gerufen wird. Die zivile US-Bundesbehörde für Raumfahrt und Flugwissenschaft hat ihren eigenen Streaming-Dienst namens NASA+ gestartet.

NASA: Auf dem Mond soll ein Kernkraftwerk gebaut werden NASA: Auf dem Mond soll ein Kernkraftwerk gebaut werden
Anzeige

Natürlich solltest du von dem neuen Streaming-Dienst keine Blockbuster oder Serien erwarten. Stattdessen legt die Behörde den Fokus darauf, dir möglichst viel Wissenschaft, Weltraum und Missionen der NASA zu bieten. Ein Abonnement ist dafür nicht erforderlich. „NASA+ ist werbefrei, kostenlos und familienfreundlich“, so wirbt der Anbieter für seinen neuen Dienst.

Anzeige

NASA+ soll Einblick in Live-Berichterstattungen der NASA, NASA-Missionen sowie Original-Videoserien bieten. Wer sich für den Weltraum und die Wissenschaft interessiert, dürfte bei diesen geplanten Inhalten ganz auf seine Kosten kommen. Sowohl die Erforschung des Erdklimas und der Einfluss unserer Sonne als auch die Erforschung anderer Planeten des Sonnensystems stehen im Fokus.

Anzeige
Neuer Streaming-Dienst NASA+ liefert Live-Berichte über Missionen
NASA

Wann genau das Programm an den Start geht, ist jedoch unbekannt, der Release ist jedoch für dieses Jahr vorgesehen und soll mit einer Beta beginnen. Nach Angaben der Behörde soll NASA+ über die NASA-App auf den meisten Plattformen verfügbar sein. Die App ist bereits heute für Android-Geräte sowie das iPad und das iPhone verfügbar. Solltest du dir einen ersten Einblick in die kommenden Inhalte verschaffen möchten, steht ein Trailer bereits zur Verfügung.

Da NASA+ komplett kostenfrei angeboten wird, kannst du die Inhalte bedenkenlos austesten. Hinter dem Vorhaben steckt vermutlich die Absicht, das Interesse der Menschen für den Weltraum und seine unerforschten Geheimnisse zu steigern.