Jesse Jane: Erotik-Darstellerin tot in ihrer Wohnung entdeckt

Erotik-Star Jesse Jane wurde kürzlich tot in ihrer Wohnung gefunden. Die gefragte Blondine wurde nur 43 Jahre alt.

29.01.2024, 15:50 Uhr
Jesse Jane: Erotik-Darstellerin tot in ihrer Wohnung entdeckt
IMAGO / MediaPunch
Anzeige

Die Erotik-Darstellerin Jesse Jane ist kürzlich tot in ihrer eigenen Wohnung aufgefunden worden. Sie begann ihre Karriere in den frühen 2000er Jahren und war damals noch bekannt als Cindy Taylor. Nun musste sie im Alter von nur 43 Jahren ihr Leben lassen und lag regungslos neben ihrem ebenfalls verstorbenen Lebensgefährten.

Die Polizei entdeckte die Leichen der beiden in der Wohnung im US-amerikanischen Bundesstatt Oklahoma. Benachrichtigt wurden die Beamten von dem Arbeitsgeber des Lebensgefährten, der ihn seit Tagen nicht mehr gesehen hatte. Momentan ist allerdings noch unklar, wie lange Jesse Jane und ihr Partner schon tot gewesen sind.

Anzeige
IMAGO / MediaPunch

Erotik-Star Jesse Jane wurde nur 43 Jahre alt

Aktuell sind die Ermittlungen in vollem Gange. Zudem bestätigte ein Polizeisprecher, dass man gerichtsmedizinische Untersuchungen in die Wege geleitet habe. Wie „TMZ“ berichtete, kann nicht ausgeschlossen werden, dass eine Überdosis Drogen zum Tod von Jesse Jane und ihrem Lebensgefährten geführt hat. Die Ergebnisse sollen in den kommenden Tagen vorliegen. 

Anzeige

Jesse Jane wirkte unter anderem im teuersten Porno aller Zeiten mit. Das Budget für „Pirates II: Stagnetti’s Revenge“ belief sich damals auf ganze acht Millionen US-Dollar und wurde seitdem nicht übertroffen. Im Jahr 2008 wurde der Streifen veröffentlicht. Zudem wurde die Erotik-Darstellerin durch ihr Erscheinen auf dem Cover diverser Magazine und als Sex-Redakteurin bekannt.

Anzeige