Jan Böhmermann: Für diesen Prank zahlte er Laura Müller Geld

Diese besondere Überraschung hat Böhmermann 250 Euro gekostet.

, 07:40 Uhr
Jan Böhmermann: Für diesen Prank zahlte er Laura Müller Geld
IMAGO / Future Image
Anzeige

Am Sonntag wurde die neue Folge des Podcasts „Fest und Flauschig“ aufgenommen. Die Sendung der Comedians Jan Böhmermann und Olli Schulz feierte eine besondere Ausgabe. Der Live-Auftritt wurde im IFA Sommergarten in Berlin aufgenommen.

Inmitten der Show spielte ein bekannter Überraschungsgast eine Rolle. Jan kündigte ein Video an, welches auf einer großen Leinwand abgespielt werden sollte. Darauf zu sehen: Wendlers Ehefrau Laura Müller. Jan hatte diese Überraschung extra für Olli vorbereitet. Denn Laura sollte ihn trösten: „Es gibt immer wieder Momente, in denen du melancholisch wirst und ich es nicht schaffe, dich da rauszuholen. Deswegen habe ich mir Hilfe geholt.“

Anzeige

Prank an Olli

Laura Müller verkauft schon länger Grußbotschaften in Videoform für einen stolzen Preis. Jan hat sich kurzerhand einen Spaß daraus gemacht und Laura auf den großen Bildschirm geholt: „Hallo Olli, dein Freund Jan hat mir geschrieben, dass es dir aktuell nicht so gut geht und ich würde dir gern aufmunternde Worte schicken.“ Laura betonte, dass jeder mal schlechte Tage erleben würde und dass sie hofft, dass Olli positiv bleibt und den Kopf nicht hängen lässt.

Anzeige

Anschließend erklärte Böhmermann, dass ihn dieses spezielle Geschenk ganze 250 Euro gekostet hat. Olli hat dieser Prank definitiv aufgemuntert. „Ich bin gerührt“, bedankte er sich lachend.

Anzeige