Instagram plant neue Funktion

Schon bald soll es auf Instagram ein neues praktisches Feature geben.

, 00:58 Uhr
Instagram plant neue Funktion
wichayada suwanachun/Shutterstock

Die beliebte App Instagram plant eine brandneue Funktion für alle Nutzerinnen und Nutzer. Bald soll es die Möglichkeit geben, Posts aus dem Feed anzupinnen. Somit werden diese als Erstes auf dem Profil angezeigt. Instagram soll das neue Feature bereits testen.

Anzeige

Die User, die den Zugang haben, sehen eine „Pin to your Profile“-Option. Diese befindet sich bei dem Drei-Punkte-Symbol neben den Posts. Ein Sprecher von Meta bestätigte die Gerüchte mittlerweile offiziell: „Wir testen eine neue Funktion, die es Nutzern ermöglicht, Beiträge auf ihrem Profil anzuheften.“

Anzeige
Ink Drop/Shutterstock

Posts können bald angepinnt werden

Stories können bereits als Highlight oben im Account angepinnt werden. Das neue Feature würde nun ermöglichen, bestimmte Posts zu priorisieren und mehr Follower darauf aufmerksam zu machen. Man könnte somit weiter neuen Content posten, ohne dass das priorisierte Bild oder Video im Feed nach unten rutscht. Eine Option, die bereits bei Twitter, TikTok und Facebook, gang und gäbe ist.

Anzeige

Ob es eine maximale Anzahl an Posts geben wird, die man anpinnen kann oder wann die Option für alle verfügbar sein wird, ist noch unklar.