Hatte sie eine Affäre? Julian äußert sich zur Trennung von Bibi Claßen

Der YouTuber hat es offiziell gemacht.

, 22:42 Uhr
Hatte sie eine Affäre? Julian äußert sich zur Trennung von Bibi Claßen
Instagram @bibisbeautypalace
Anzeige

Lange hatten die Fans gefürchtet, jetzt ist es passiert – Julian Claßen hat die Trennung von BibisBeautyPalace offiziell bekannt gegeben. Vor wenigen Tagen ist das YouTube-Traumpaar auf Social Media verschwunden – ohne Ankündigung hatten sie plötzlich keine Videos oder neuen Podcast-Folgen mehr gepostet. Seitdem haben sich die kuriosesten Gerüchte entwickelt, doch die Trennung übertrifft wohl die schlimmsten Fantasien der Fans. Ganz plötzlich haben sich die beiden dann zurückgemeldet – auf Instagram hat Bibi geschrieben, dass sie einfach nur eine kurze Instagram-Pause hingelegt hatte, während Julienco meinte, noch nicht bereit zu sein, wieder mit dem Posten anzufangen.

Doch neben diesen ganzen Gerüchten ist Bibi in den vergangenen Tagen auch mit einem neuen Mann an ihrer Seite gesichtet worden. Auf TikTok kursierten Fotos, die sie mit einem Typen an einem Bahnhof vor einem ICE zeigen. Diesen Fremden küsst sie wohl auch, wie die Bilder beweisen. Viele hielten diese Bilder jedoch für ein Fake, doch einige entdeckten schnell, dass die YouTuberin auf den Bildern tatsächlich den gleichen Nagellack wie in ihrer aktuellen Instastory trägt. Bei dem mysteriösen Mann handelt es sich wohl um Timothy Hill, wie einige schnell herausgefunden haben.

Anzeige
@_goodvibesmimi_ Einfach nein. @randombullsh #viral #bibiundjulian #trennung ♬ Ballade – Loredana

Anzeige

Julian gibt Statement ab

Am 20. Mai 2022 hat sich dann Julian in seiner Instagram-Story offiziell zu den Gerüchten geäußert. „Ich melde mich zurück und würde sehr gerne den Spekulationen ein Ende setzen. Ich mache es kurz und schmerzlos: Ja, es stimmt, Bibi und ich haben uns getrennt.“ Auf diese Aussage geht er jedoch noch genauer an und erzählt, dass Bibi sich getrennt hätte. Weiteres würde er zu diesem Zeitpunkt nicht sagen wollen, dennoch passt das natürlich zu den Bildern, die mit Timothy Hill am Bahnhof geschossen wurden. Julian betont jedoch, dass die Kinder für beide aktuell an erster Stelle stehen würden und teilt mit: „Ich weiß nicht, wann ich was poste, aber ich denke, das versteht ihr, dass ich da grade nicht so den Kopf für habe.“

Anzeige