Für immer verbannt: Julian Claßen bekommt Hausverbot

Auf Instagram ließ der Influencer seinem Ärger freien Lauf.

15.10.2023, 17:10 Uhr
Für immer verbannt: Julian Claßen bekommt Hausverbot
IMAGO / Future Image
Anzeige

Julian Claßen meldete sich nach all den Spekulationen rund um Bibi auf Instagram zurück. Mittlerweile ist klar, dass auch seine Ex-Frau einen neuen Mann an ihrer Seite hat – nämlich Timothy Hill. In seinem neuesten Video ging es allerdings nicht um den üblichen Beziehungsstress.

Vielmehr musste Julienco seinem Ärger freien Lauf lassen. Er wurde nämlich aus seiner Lieblingsbäckerei verbannt. „Habe hier übrigens Hausverbot“, heißt es in seiner Insta-Story. Eigentlich gingen Bibi und er seit rund zwei Jahren dort einkaufen. Kürzlich scheint sich Julian dann allerdings einen Fauxpas geleistet zu haben.

Julian Claßen lässt Bombe platzen: Bibi hat einen neuen Mann an ihrer Seite Julian Claßen lässt Bombe platzen: Bibi hat einen neuen Mann an ihrer Seite
Anzeige
IMAGO / Gartner

Auseinandersetzung beim Bäcker eskaliert

Nachdem Julian mit seinem kleinen Sohn Lio beim Kinderarzt gewesen ist, besuchten die beiden die Bäckerei gemeinsam. Dem 4-Jährigen ging es nicht gut und er setzte sich zusammen mit seinem Vater an einen Tisch. „Und ich wollte ihm sogar noch ein Getränk da holen. Und dann ruft die Frau: ‚Habt ihr schon was bestellt?'“ Daraufhin erklärte Julian, dass die beiden noch keine Bestellung aufgegeben hatten.

Anzeige

Das schien der Verkäuferin jedoch nicht zu gefallen. Julian erklärte zwar, gleich etwas kaufen zu wollen, aber die Dame konnte nicht besänftigt werden. „Ist mir egal. Ihr habt nicht bestellt, also steht ihr auf“, erklärte sie. Obwohl alle Plätze leer gewesen sind, mussten die beiden gehen. „Ich glaube, hier muss ein Missverständnis vorliegen. Ich gehe jeden Tag hier einkaufen. Meinem Sohn geht’s nicht gut“, sagte Julian daraufhin. Die Verkäuferin entgegnete, dass es ihr egal sei. Als der Junge Vater schließlich drohte, künftig nicht mehr dort einkaufen zu gehen, sagte die Verkäuferin erneut es sei ihr „scheiß egal“. Daraufhin wurde Julian selbst ausfallend und sauer. Schließlich folgte das Hausverbot. Aber eines sei für den Internet-Star nun klar: „Kann ich sehr gut darauf verzichten, auf die Drecks-Bäckerei.“ 

Anzeige

Kürzlich teilte Julian erste Details über Trennung von Bibi Claßen.