Ed Sheeran Vermögen: So reich ist der Sänger

Ed Sheeran ist einer der Künstler, die weltweit am meisten verdienen. Je nach Schätzung schwankt sein Vermögen zwischen 170 und sogar 210 Millionen Euro. Erfreulich für den Künstler: In seinem jungen Altern kann er vermutlich noch einige Jahre Musik machen und seine Einnahmen steigern.

27.01.2024, 14:14 Uhr
Ed Sheeran Vermögen: So reich ist der Sänger
instagram.com/teddysphotos/
Anzeige

Ed Sheeran: Die Kindheit des Briten

Ed, der mit vollständigem Namen Edward Christopher Sheeran heißt, wurde am 17. Februar 1991 in Halifax, einer Stadt in West Yorkshire (Großbritannien) geboren. Aufgewachsen ist der Sänger jedoch in Framlingham in Suffolk (ebenfalls England), wohin seien Eltern ein paar Jahre nach seiner Geburt gezogen ist.

Das musikalische Talent scheint in der Familie weit verbreitet zu sein, denn auch der ältere Bruder von Ed arbeitet als Musiker, ihn hat es jedoch eher in die klassische Musik verschlagen.

The Irishman: Die teuerste Netflix-Produktion aller Zeiten The Irishman: Die teuerste Netflix-Produktion aller Zeiten
Anzeige

Ed kommt aus musikalischer Familie

IMAGO / Cover-Images

Zunächst sah es überhaupt nicht danach aus, als könnte Ed von seiner Musik leben, geschweige denn ein Vermögen aufbauen.

Anzeige

Als kleiner Junge stotterte der Brite deutlich. Statt jedoch mit ihm eine Logopädie zu machen, entschied sich sein Vater dafür, ihm eine Eminem-CD zu kaufen. Und hatte damit Erfolg!

Anzeige

Ed lernte die Texte des Rappers auswendig und bekam so sein Stottern in den Griff.

Der Grundstein für die Karriere wird gelegt

Offensichtlich hat der erste Erfolg dem Selbstbewusstsein von Ed den nötigen Schub verliehen. Denn kurze Zeit später begann er, sich Gitarre spielen beizubringen und eigene Songs zu schreiben.

Ab jetzt gab es kein Halten mehr für den Briten. Der Traum von einer Musikkarriere stand ab diesem Zeitpunkt an erster Stelle.

Ed Sheeran verlässt Heimatstadt

IMAGO / ZUMA Wire

Der Singer Songwriter ist bereit, einiges für seinen Erfolg auf sich zu nehmen. Schon in jungen Jahren zog er nach London, in der Hoffnung, dort den Durchbruch zu schaffen.

So richtig gelungen ist ihm das aber nicht. Er spielte zwar recht häufig in britischen Pubs, doch die Zuschauer blieben meist aus. Entmutigen ließ sich Ed Sheeran jedoch nicht, sondern machte einfach weiter.

2005: Erstes Album

Kurze Zeit später veröffentlichte Ed Sheeran sein erstes Album. Ein Vermögen hat er damit nicht verdient, dafür aber Erfahrungen gesammelt. Und das scheint dem Singer Songwriter geholfen zu haben.

Denn jeweils ein Jahr später, also 2006 und 2007, kamen neue Alben auf den Markt. Auch diese Alben hatten jedoch nur mäßigen kommerziellen Erfolg, waren jedoch ein weiteres Puzzlestück auf dem Weg zu seinem Durchbruch.

Ed Sheeran gelingt der Durchbruch

IMAGO / Pacific Press Agency

2010 endlich die ersehnte Nachricht! Das Label "Atlantic Records" bietet dem Sänger einen Plattenvertrag an. Und ein Jahr später hat er es dann wirklich geschafft. Die Single "The A Team" verschafft Ed Sheeran den erhofften Durchbruch und bringt ihm einige Millionen Euro ein.

Ab jetzt geht es in Rekordzeit an die Spitze der Charts, wobei er von namhaften Künstlern unterstützt wurde: Gemeinsam mit Taylor Swift spielte er eine Tournee.

In Deutschland wurde er einem größeren Publikum durch seine Teilnahme bei "The Voice of Germany" bekannt.

Quelle des Vermögens: Die Grundrechenarten

Die Alben, die nach Grundrechenarten, wie zum Beispiel "x", "+" oder "÷" benannt sind, sind die Garanten für sein Einkommen und sorgen verlässlich dafür, dass er mehrere Millionen Euro verdient.

Vor allem mit dem Album "÷" ist dem Musiker ein echter Geniestreich gelungen. Er schaffte es nämlich, in insgesamt 5 Ländern gleichzeitig auf Platz eins der Charts zu stehen. Für Musiker eine unglaubliche Auszeichnung.

Die ausgekoppelten Singles aus diesen Alben waren ebenfalls durch die Bank weg erfolgreich. Für Ed Sheeran bedeutete das: Einnahmen von mehreren Millionen Euro und ein steigendes Vermögen.

Ed Sheeran ist umtriebig

IMAGO / ZUMA Press

Mittlerweile muss sich Ed Sheeran über Geld kaum noch Gedanken machen. Wenn er Geld brauchen sollte, kann er zum Beispiel einfach ein Konzert spielen. Verschiedene Medien schätzen, dass der Musiker pro Konzert bis zu 7 Millionen Euro verdient. Im Ranking der bestbezahlten Musiker steht der Star damit ganz weit oben.

Konzerte und große Tourneen – seine "The Divide" Tour steht aktuell auf Platz zwei der umsatzstärksten Tourneen der Welt (mit beeindruckenden 776 Millionen Dollar Umsatz) – sind nicht das einzige, womit der Brite sein Vermögen mehrt.

Auch als Musikproduzent ist das Multitalent aktiv. Vor einiger Zeit war zu hören, dass er gerade dabei ist, eine Band zu casten, mit der er auf Tournee gehen will. Wenn er das ebenso erfolgreich managet, wie seine bisherige Karriere, dürfte das ein weitere Schub für sein Einkommen und seinen Reichtum sein.

Ed Sheeran Vermögen: Auch privat läuft es

Ed Sheeran ist seit einiger Zeit glücklich mit Cherry Seaborn verheiratet. Das Paar hat zwei Kinder, die sie aber relativ normal aufziehen. Davon, dass ihr Vater zu den am besten bezahlten Künstlern in der Musikbranche gehört, merken die Mädchen wohl nicht viel.

Denn statt das Geld auf den Kopf zu hauen, teilt sich Ed Sheeran pro Monat nur eine Summe von 1.155 Euro zu, über die er frei verfügen darf.