Dschungelcamp: Dieter Bohlen reagiert auf Sex-Fantasien von Kim und Twenty4Tim

Die Dschungelcamp-Kandidaten Kim Virginia und Twenty4Tim haben kürzlich über schlüpfrige Fantasien gesprochen. jetzt reagiert Pop-Titan Dieter Bohlen.

02.02.2024, 13:50 Uhr
Dschungelcamp: Dieter Bohlen reagiert auf Sex-Fantasien von Kim und Twenty4Tim
RTL
Anzeige

Nur noch wenige Tage, bis im Dschungelcamp der König oder die Königin gekrönt wird. In den vergangenen Tagen gab es jede Menge Ärger in der australischen Wildnis. Insbesondere die Dreierkonstellation Mike, Kim und Leyla macht den Campern sowie dem Publikum zu schaffen.

Mittlerweile haben sich kleine Lager gebildet und Kim Virginia verbringt ihre Zeit nur noch mit dem Influencer Twenty4Tim. Neben Lästereien sprechen die beiden auch offen über sehr persönliche Gedanken. Kürzlich ging es nämlich um ihre geheimen Sex-Fantasien mit Prominenten. Dabei stellte sich heraus, dass die beiden Dschungelcamp-Kandidaten Lust auf ein Techtelmechtel mit dem Pop-Titan Dieter Bohlen hätten.

Kim Virginia Hartung: So sah die Dschungelcamp-Kandidatin früher aus Kim Virginia Hartung: So sah die Dschungelcamp-Kandidatin früher aus
Anzeige
IMAGO / Future Image

Dschungelcamp-Kandidaten träumen von Sex mit Dieter Bohlen

Zuerst verriet Kim Virginia, dass sie durchaus an Sex mit dem DSDS-Juror interessiert wäre. Tim reagierte gleich begeistert und sagte: "Das würde mich auch interessieren. Echt. Hat der nur Geld oder vögelt der auch geil?" Der Influencer glaubt, dass Bohlen "richtig abgehen" würde. "You’re my heart, you’re my soul und dann wird durch gescheppert im Remix. Das glaube ich auch. Dieter Bohlen. Das klingt ja schon so mächtig. Bohlen", heißt es weiter.

Anzeige

Natürlich bekam der Pop-Titan schnell Wind von dem, was im Dschungelcamp gerade vor sich geht. Tatsächlich hat er nun sogar auf Instagram reagiert. Er postete den Ausschnitt des Gesprächs und schrieb: "Guten Geschmack, die beiden!" Außerdem teilte er mehrere Lach-Smileys und nahm das Ganze mit Humor. Wenn die drei TV-Stars künftig aufeinander treffen sollten, wird sich zeigen, wie ernst es Kim und Tim diesmal wieder meinen.

Anzeige