Heidi Klum sorgt mit GNTM-Kandidatinnen für Überraschung

Die 17. Staffel der Castingshow startet am 3. Februar 2022.

, 14:34 Uhr
Heidi Klum sorgt mit GNTM-Kandidatinnen für Überraschung
IMAGO / Future Image

Die Kandidatinnen für die kommende Staffel der Erfolgsshow „Germany’s Next Topmodel“ stehen fest. Heidi Klum sorgte bei der Verkündung für eine Überraschung. Denn so vielseitig wie diesmal waren die Anwärterinnen auf den Sieg noch nie.

Anzeige

Die 17. Staffel der Castingshow wird am 3. Februar starten. Diesmal erwarten die Fans ganz besondere Models. Denn die älteste Teilnehmerin ist 68 Jahre alt. Insgesamt 31 Damen kämpfen um den Titel.  „Es gibt kleine, sehr große, kurvige, schlanke, junge und ältere Teilnehmerinnen“, kündigte Klum bereits während der Dreharbeiten an. Neben der 68-jährigen Barbara, die die älteste GNTM-Kandidatin aller Zeiten ist, haben es zwei weitere reife Frauen in die Castingshow geschafft.

Anzeige
Instagram/GNTM/ProSieben

Drei Frauen zwischen 50 und 70

Es werden sich zudem die 50-jährige Martina und die 66-jährige Lieselotte in den Fotoshootings und Challenges behaupten. „Meine Enkelkinder sind begeistert. Sie sagen: ‚Oma, ich finde das toll und das schaffst du.‘ Sie haben mir Mut gemacht. Ich setze ganz bestimmt ein Zeichen für alle älteren Damen. Es gibt so viele hübsche Frauen, die sich einfach nicht trauen“, erklärte Barbara in einem Interview.

Anzeige

Die 24-jährige Lenara wird in diesem Jahr als Curvy-Model antreten: „Ich finde, jeder sollte sich so lieben, wie er ist und man muss dafür keinen Schönheitsidealen entsprechen.“ Die neuen Kandidatinnen zeigen einmal mehr, dass sich bei GNTM die Regeln längst geändert haben. Im vergangenen Jahr gewann Transgender-Model Alex Mariah die Castingshow.

View this post on Instagram

A post shared by GERMANY*S NEXT TOPMODEL (@germanysnexttopmodel)

Nächster Artikel