„Barbie“ ab sofort im Stream: Diese Anbieter zeigen den Kinohit

Der Film ist gerade erst im Kino angelaufen und kann ab sofort schon zu Hause gestreamt werden.

21.09.2023, 20:58 Uhr
„Barbie“ ab sofort im Stream: Diese Anbieter zeigen den Kinohit
IMAGO / Picturelux
Anzeige

Regisseurin Greta Gerwig hat mit „Barbie“ den erfolgreichsten Film des Jahres geschaffen. Die Geschichte über die wohl beliebteste Puppe der Welt schlug hohe Wellen. Mittlerweile konnten weltweit ganze 1,3 Milliarden US-Dollar eingespielt werden. Zudem handelt es sich um den umsatzstärksten Film in der 100-jährigen Geschichte des Studios Warner Bros.

Erst am 20. Juli feierte der Film hierzulande seine große Premiere. Nun, noch nicht einmal zwei Monate später, ist er schon im Heimkino verfügbar. Dass man „Barbie“ so schnell streamen kann, hätte wohl niemand erwartet.

Nach Rekordbruch: Erfolgsfilm „Barbie“ soll verboten werden  Nach Rekordbruch: Erfolgsfilm „Barbie“ soll verboten werden 
Anzeige
IMAGO / Picturelux

"Barbie" bricht Rekorde

Gleich bei mehreren Anbietern ist der Kinohit mit Margot Robbie in der Hauptrolle ab sofort verfügbar. Zudem enthält die digitale Premiumversion einige Zusatzfeatures, wie zum Beispiel Einblicke hinter die Kulissen und Interviews mit den Stars des Films. Verfügbar ist das Highlight bei Amazon Prime Video, AppleTV, MagentaTV und Google Play. Allerdings ist das Streamen des Films nicht kostenlos. Die Premiumversion kann für 19,99 Euro erworben werden.

Anzeige

Zudem kann man den Film für 14,99 Euro leihen. Allerdings hat man dann nur 48 Stunden Zeit, um ihn anzuschauen. Somit haben Fans jedoch schon verfrüht die Chance, den Film auch von der Couch aus zu genießen. Eine so schnelle Veröffentlichung hat es wohl noch nie gegeben – immerhin läuft „Barbie“ auch weiterhin in den Kinos. Wer den Film lieber auf DVD oder Blu-ray besitzen möchte, muss noch bis zum 31. Dezember warten.

Anzeige