Änderung bei WhatsApp: Grünes Herz bringt neue Funktion

Der beliebte Messenger-Dienst WhatsApp hat eine praktische neue Funktion angekündigt, die sich hinter einem grünen Herz verbergen wird.

10.05.2024, 14:16 Uhr
Änderung bei WhatsApp: Grünes Herz bringt neue Funktion
Tada Images/Shutterstock
Anzeige

Wieder einmal kommt es beim weltweit beliebtestem Messenger-Dienst „WhatsApp“ zu einer Änderung und Erweiterung des Funktionsumfangs. Was im Gründungsjahr 2009 noch als preiswerte Alternative zu der damals üblichen SMS gedacht war, wurde im Laufe der Zeit immer vollständiger und umfangreicher weiterentwickelt.

Das ist spätestens dann besonders sichtbar gewesen, als WhatsApp von Meta übernommen wurde – dem Konzern, zu dem unter anderem bereits Facebook und Instagram gehören. Vor kurzem wurde wieder eine Neuigkeit angekündigt, die insbesondere den Status des WhatsApp-Nutzers betrifft. Der wurde bereits im Jahr 2017 eingeführt und zeigt, ähnlich wie bei Snapchat, die Aktivitäten der Nutzer durch hochgeladene Bilder und kurze Videoclips.

„WhatsApp“: Nutzer müssen den neuen AGB zustimmen oder die App löschen „WhatsApp“: Nutzer müssen den neuen AGB zustimmen oder die App löschen
Anzeige
PixieMe/Shutterstock

WhatsApp plant neues Feature für den Status

Auch die „Story-Funktion“ von Facebook und Instagram ist ganz ähnlich aufgebaut. Nach 24 Stunden verschwinden die hochgeladenen Bilder danach wieder von selbst. Aber anders als bei der Story-Funktion ließ sich der hochgeladene Content im WhatsApp-Status nicht liken - bis jetzt! Sehr bald schon soll es nämlich möglich sein, mittels eines grünen Herzens auf diese Pics und Clips zu reagieren. Es soll sich unten rechts im Statusfenster befinden, ganz ähnlich der Funktion der Konzernschwester Instagram.

Anzeige

Danach sind die Reaktionen nur im Statusbildschirm sichtbar und werden nicht im normalen Nachrichtenverlauf dargestellt. Das Ganze soll so deutlich übersichtlicher für die aktiven Nutzer werden. Nach Aussage von Meta können sich auch diejenigen beruhigen, die sich jetzt Sorgen um die Privatsphäre machen. Die „Like“-Reaktion mit dem grünen Herz soll nämlich genauso durch die „Ende zu Ende“-Verschlüsselung geschützt sein, wie die gesamte restliche Kommunikation auf WhatsApp.

Anzeige