Adam Sandler Vermögen: So reich ist der Schauspieler

Das Vermögen von Adam Sandler wird auf mehrere hundert Millionen US-Dollar geschätzt. Wie viel Geld er genau auf dem Konto hat, erfährst du hier.

09.06.2024, 15:12 Uhr
Adam Sandler Vermögen: So reich ist der Schauspieler
IMAGO / APress
Anzeige

Adam Sandler gehört zu den gefragtesten Schauspielern Hollywoods – was sich unter anderem an seinem mittlerweile beachtlichen Vermögen zeigt. Sandler besitzt nicht nur mehrere exquisite Immobilien mit teurer Ausstattung, sondern auch einen kleinen Fuhrpark an Nobelkarossen. Wie viele Millionen US Dollar der Schauspieler vermutlich auf seinem Konto hat und wie er es geschafft hat, einer der reichsten Schauspieler der Welt zu werden, haben wir uns genauer angesehen.

Adam Sandler: So wurde er einer der reichsten Schauspieler

IMAGO / Cinema Publishers Collection

Adam Sandler wurde am 9. September 1966 in Brooklyn (New York) geboren. Er stammt aus einem bürgerlichen Haushalt, wobei bei den Sandlers das Geld wohl nicht allzu locker saß. Die Eltern des späteren Schauspielers hatten zwar recht gute Jobs, doch Adam hat noch drei weitere Geschwister – und bei vielen Kindern muss man als Familie eben auf seine Ausgaben achten.

„Forbes“-Liste: Das sind die zehn reichsten Milliardäre der Welt 2021 „Forbes“-Liste: Das sind die zehn reichsten Milliardäre der Welt 2021
Anzeige

Seine Kindheit verlief recht unspektakulär: Nachdem die Familie von New York nach New Hampshire umgezogen war, besuchte Sandler dort bis zu einem Abschluss die Manchester Central High School.

Anzeige

Talent zeigt sich schon in der Schule

Schon während seiner Schulzeit war Sandler für seine Scherze bekannt. Er fiel häufig im Unterricht dadurch auf, dass er seine Mitschüler zum Lachen brachte. Dass er jedoch später als Komiker derart erfolgreich sein und ein Vermögen mit seinem Talent machen würde, haben wahrscheinlich nur die wenigsten gedacht. 

Anzeige

Sandler studiert an einer Kunstschule

Ihm war anscheinend klar, dass er nicht nur ein künstlerisches Talent hatte, sondern dieses Talent auch nutzen wollte. Nach seinem High School Abschluss begann Sandler ein Studium an der Tisch School of the Arts, einer Art Schauspielschule und machte dort einen Bachelor. 

Die Anfänge als Schauspieler

IMAGO / Everett Collection

Adam Sandler konnte ganz offensichtlich nicht nur seine Klassenkameraden von seinem Talent überzeugen. Noch während er zur Uni ging, bekam er ein Engagement in der äußerst bekannten Bill Cosby Show. Insgesamt vier Jahre lang spielte er dort die Rolle des Smitty. 

Aber nicht nur das: In dieser Zeit hatte er auch kleinere Rollen in der Show „Remote Control“ von MTV.

Als Stand Up Comedian erfolgreich

Nebenbei entdeckte Adam Sandler sein Interesse für Stand Up Comedy. In Boston trat er regelmäßig in kleinen Clubs auf und wurde schließlich von Dennis Miller entdeckt. Der war bereits bestens in der Szene vernetzt und empfahl dem Produzent von „Saturday Night Live“, den jungen Sandler als Autor anzuheuern.

Es blieb aber nicht dabei, dass er Gags nur für andere schrieb, bereits ein Jahr nachdem er angeheuert wurde, trat er schon als Darsteller in der Sendung auf.

Adam Sandler Vermögen: Die Karriere nimmt an Fahrt auf

IMAGO / Picturelux

Im Jahr 1996 verließ Sandler nach sechs Jahren die Show, um sich auf seine Karriere als Schauspieler zu konzentrieren. Rückblickend war das eine sehr gute Entscheidung, denn Sandler hätte wohl kaum allein mit der „Saturday Night Live“ Show mehrere Millionen US Dollar verdient. Als Schauspieler jedoch schon.

Sein erster Film „Billy Madison – Ein Chaot zum Verlieben“ war nicht gerade ein Highlight der Leinwandkunst, aber durchaus ein respektabler Beginn seiner Karriere. Einige Zeit später schaffte er mit „Waterboy – Der Typ mit dem Wasserschaden“ im Jahr 1998 seinen Durchbruch als Komiker. 

Filme überraschend erfolgreich

Auch weitere Filme wie „Happy Gilmore“ oder „Eine Hochzeit zum Verlieben“ erzielten an den Kinokassen gute Ergebnisse. Die Kritiker konnten zunächst nicht viel mit Adam Sandlers Filmen anfangen und nominierten einige für die „Goldene Himbeere“, eine Auszeichnung für besonders schlechte Filme.

Millionen US Dollar mit Filmen

Den Fans waren die Nominierungen ganz offensichtlich egal, denn in den nächsten Jahren konnte Adam Sandler ein stattliches Vermögen mit seinen Filmen erzielen.

Sandler bestbezahlter Schauspieler Hollywoods

Heimlich, still und leise schaffte es Sandler an die Spitze der Bestverdiener in Hollywood. Im Jahr 2023 führte er laut Forbes sogar die Liste an: Mit beeindruckenden 73 Millionen US Dollar Einkommen verbannte er sogar „Ken“ aus dem Barbie Film, Ryan Gosling, auf Platz zwei.

Ein anderer früher bekannter Stand Up Comedian, Jerry Seinfeld, kann schon sehr lange nicht mehr mit dem Millionen Vermögen von Adam Sandler mithalten. 

Aber auch durchaus bekannte Namen wie Tom Cruise, Margot Robbie oder Keanu Reeves konnte Adam Sandler im Forbes-Ranking hinter sich lassen. 

Adam Sandler ist nicht nur Schauspieler 

Adam Sandler gab sich jedoch nicht damit zufrieden „nur“ Schauspieler zu sein. Einige Zeit nach seinen ersten Erfolge versuchte er es auch als Produzent. Auch das wirklich sehr erfolgreich. 

Zum Beispiel mit den Filmen „Die Wutprobe“ oder „Meine erfundene Frau“ konnte er als Produzent Achtungserfolge einfahren.

Erfolg auch als Drehbuchautor

Und weil es schon als Produzent so gut geklappt hat, hat Adam Sandler sich auch dazu entschlossen, sein Glück als Drehbuchautor zu probieren. Vermutlich muss man es gar nicht erwähnen: Auch damit hat er es geschafft, sein Vermögen um weitere Millionen US Dollar anwachsen zu lassen. 

Daraufhin gründete er seine eigene Produktionsfirma "Happy Madison Productions".

Sandler sehr erfolgreich mit Netflix

IMAGO / NurPhoto

Der Star hat außerdem eine sehr lukrative Partnerschaft mit Netflix. Als Produzent arbeitet er mit dem Streaminganbieter zusammen und hat zum Beispiel den Film "Hustle" oder die Komödie „Murder Mystery“ produziert. Für „Murder Mystery“ hat Sandler angeblich 20 Millionen US Dollar bekommen. 

Insgesamt wird sein Vermögen auf 350 Millionen US Dollar geschätzt. Eine sichere Quelle gibt es für dies Summe jedoch nicht, sondern die Angabe beruht lediglich auf Schätzungen.

Die Partnerschaft besteht auch weiter und dürfte Adam Sandler dabei helfen, dass er nicht nur einer der reichsten Schauspieler, sondern auch in anderen Funktionen in Hollywood gefragt bleibt.

Schauspieler bleibt bodenständig

Freunde berichten über den Schauspieler, dass er trotz seiner vielen Millionen US Dollar auf dem Konto nicht abgehoben ist. Er hat sich zwar teuere Immobilien (unter anderem in der Nachbarschaft von Keanu Reeves und Tom Cruise) und Autos von seinem Vermögen gegönnt, denkt aber auch an seine Familie und Freunde, die er regelmäßig beschenkt.

Außerdem setzt sich Sandler regelmäßig für Caritiy-Organisationen ein und spendet regelmäßig. 

Unter solchen Umständen kann man Adam Sandler sein Vermögen doch wirklich gönnen. Wäre schön, wenn sich andere Film-Stars ein Beispiel an ihm nehmen würden.