9-Euro-Ticket: Wo es jetzt erhältlich ist und was es beinhaltet

Das 9-Euro-Ticket kann seit Montag erworben werden.

, 20:09 Uhr
9-Euro-Ticket: Wo es jetzt erhältlich ist und was es beinhaltet
IMAGO / Bihlmayerfotografie
Anzeige

Seit Montag ist das 9-Euro-Ticket verfügbar. Der Bundestag und der Bundesrat haben nach einer langen Diskussion grünes Licht für den vergünstigten Fahrausweis gegeben. Im Juni, Juli und August können für jeweils nur neun Euro im Monat alle Verkehrsmittel, die dem öffentlichen Nahverkehr angehören, genutzt werden.

Dazu zählen Busse, S-Bahnen und Regionalbahnen. Ausgenommen von der Aktion sind beispielsweise IC, ICE und EC. Das Ticket gilt je Kalendermonat. Wer also alle drei Monate ausnutzen möchte, zahlt insgesamt 27 Euro.

Anzeige
IMAGO / Wolfgang Maria Weber

Bundesweit im ÖPNV

Das Ticket kann beispielsweise online auf einer speziell dafür eingerichteten Website des Verbands Deutscher Verkehrsunternehmen erworben werden. Auch auf der Website der Deutschen Bahn steht ein Button zur Buchung des Tickets zur Verfügung. Hier können unterschiedliche Zahlungsmethoden wie beispielsweise eine Kreditkarte oder PayPal genutzt werden.

Anzeige

Zudem ist das Ticket an offiziellen Schaltern der Verkehrsunternehmen oder sogar im Kiosk erhältlich. Auch einige Automaten können genutzt werden, um das 9-Euro-Ticket zu buchen. Anschließend kann das Ticket in ganz Deutschland genutzt werden. Personen, die bereits ein Abo haben, weil sie beispielsweise jeden Tag mit den öffentlichen Verkehrsmitteln zur Arbeit fahren, zahlen automatisch 9 Euro im Monat an Stelle ihres normalen Abopreises.    

Anzeige