400 Stunden Content: GTA 6 soll mit gigantischer Spieldauer überzeugen

Ein Leaker enthüllte kürzlich die Spieldauer und den benötigten Speicherplatz für GTA 6.

17.09.2023, 15:08 Uhr
400 Stunden Content: GTA 6 soll mit gigantischer Spieldauer überzeugen
Anzeige

Es gibt einige Infos zum kommenden Rockstar-Kracher „GTA6“, die so gut wie sicher sind. Die meisten dieser Leaks wurden inzwischen vom New Yorker Entwicklerstudio bestätigt. Zum Beispiel das extreme Budget von 2 Milliarden Dollar für die Entwicklung. Somit stellt das kommende Mega-Spiel selbst die teuersten Hollywoodproduktionen in den Schatten. Dann sollen zwei spielbare Hauptcharaktere kommen, die als Jason und Lucia eine Art „Bonnie und Clyde“-Story erleben. Somit gibt es erstmals eine weibliche Hauptfigur in der GTA-Saga. 

Es soll auch realistischere NPCs geben. Das sind die Figuren, die im Spiel vom Game selbst gesteuert werden. Sie sollen noch realistischer und cleverer werden als je zuvor. Wechselnde Maps und mehr begehbare Innenräume gehören ebenfalls zur Neuausrichtung von GTA 6. Außerdem soll es, wie bei den Vorgängervarianten, auch einen Zeitvertreib in Form von Outdooraktivitäten geben. Hier soll zum Beispiel das Surfen angeboten werden. Bei GTA 4 war es noch Bowling und bei GTA 5 gab es Triathlons zu bestreiten.

„GTA 6“: Gaming-Fans rufen zum Boykott auf „GTA 6“: Gaming-Fans rufen zum Boykott auf
Anzeige

Das alles, und die bereits bekannten Features, kosten natürlich hohe Summen und brauchen auch einiges an Platz auf den Speichermedien. Zu den Kosten kursieren Gerüchte im Netz, die sich allerdings auf gute Recherchen stützen. Demnach sind von bis zu 150 Dollar die Rede, die möglicherweise für das Mega-Game aufgerufen werden. Bei Rockstar nachgehakt, wird begründet, dass die unglaubliche Summe für die Entwicklung irgendwie wieder eingespielt werden muss. Die Inflation macht die Situation sicherlich nicht besser. 

Anzeige

Größter Spiele-Download aller Zeiten?

Als nächstes, und das wird vermutlich alle Fans freuen, ist die Rede von einer unglaublichen Spielzeit von rund 400 Stunden Content. Gute Fantasy- und Storygames dauern circa 40-60 Stunden und haben noch einiges an Motivationen abseits der Handlung zu bieten. Bei GTA 5 gibt es 31,5 Stunden für die Hauptstory und das ganze Spiel hält 82 Stunden durch, bis zur hundertprozentigen Erledigung aller Aufgaben. Somit wäre GTA 6 über 4-mal so lang – unglaublich, falls es stimmt.

Anzeige

Als letztes kommt eine deutlich bitterere Pille auf die Gamer zu: Laut "GTAVInewz", einem Account auf „X“, ist nämlich die Rede von einem exorbitanten Speicherbedarf von 750 Gigabyte als Installationsgröße. Das Spiel wäre somit sieben Mal größer als GTA 5. Die meisten „großen“ Spiele benötigen durchschnittlich 100 GB. Damit wäre es auch rund viermal so groß wie der „Microsoft Flight Simulator“.

Wenn das stimmen sollte, was jedoch stark angezweifelt werden kann, dann wird das für die Spielekonsolen wie die PS5 oder die Xbox Series X zu einem Problem. Deren Festplatten bieten nur bis zu einem Terabyte an Kapazität an. Somit wäre kein echter Platz mehr für weitere Spiele. Jetzt sollte man allerdings erstmal abwarten, ob sich Rockstar zu den Leaks und Gerüchten äußert.