„Tiefer geht’s nicht“: Marc Terenzi zeigt sich fürs Dschungelcamp komplett nackt

Dieser Auftritt des Sängers sorgt im Netz für Wirbel.

30.01.2023, 17:56 Uhr
„Tiefer geht’s nicht“: Marc Terenzi zeigt sich fürs Dschungelcamp komplett nackt
IMAGO / Future Image
Anzeige

Zwei Wochen lang kämpften die Stars und Sternchen in Australien um die diesjährige Dschungelkrone. Schließlich gewann Djamila Rowe die Herzen der Zuschauer und kann 100.000 Euro mit nach Hause nehmen.

Doch es waren dieses Jahr nicht nur die Kandidatinnen und Kandidaten, die für Wirbel sorgten. Auch Sänger Marc Terenzi entfachte reichlich Diskussionen, denn der 44-Jährige zog für die Show komplett blank. Mehrmals wurde Terenzi während der diesjährigen Staffel von „Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!“ interviewt. Unter anderem ging es um den Heiratsantrag gegenüber seiner Freundin Verena Kerth. Doch dann hatte RTL noch ein Ass im Ärmel.

RTL zahlt zehn Mal mehr: Marc Terenzi kassiert Mega-Dschungelcamp-Gage RTL zahlt zehn Mal mehr: Marc Terenzi kassiert Mega-Dschungelcamp-Gage
Anzeige

Auftritt sorgt für Wirbel

Terenzi sollte in der Folge am vergangenen Freitag das übliche Telefongewinnspiel ankündigen. Dafür erschien er splitterfasernackt vor den Kameras. Sein bestes Stück verdeckte der Sänger mit dem Geldkoffer, in dem sich der Gewinn für die Zuschauer befand. Dieser Anblick erfreute allerdings nicht jeden. Marc sorgte für Empörung und einen regelrechten Shitstorm.

Anzeige

„Tiefer geht‘s nicht“, findet das Publikum. Zudem sind die Fans der Meinung, man habe ihn zu dem Heiratsantrag vor laufender Kamera gezwungen. "Den Peinlichkeitsfaktor von Marc Terenzi kann in dieser Staffel nichts mehr toppen. Da kann man Verena so richtig zu ihrem Fang gratulieren", heißt es weiter. Diese Überraschung ging wohl ordentlich nach hinten los.

Anzeige