Studie enthüllt: So oft masturbieren Männer

Eine neue Studie zeigt, wie oft Männer wirklich ihren Solo-Sex genießen.

, 17:05 Uhr
Studie enthüllt: So oft masturbieren Männer
Sasun Bughdaryan / Shutterstock.com

Darüber, wie oft Männer tatsächlich Hand anlegen, wird seit jeher spekuliert. Masturbieren gehört bei jedem Geschlecht zum Alltag und ist schon lange kein Tabuthema mehr. Trotzdem gibt es noch immer Unterschiede, wenn man nachfragt, wie häufig der Solo-Sex genossen wird.

Anzeige

Der Onlineshop „Amorelie“ hat in Zusammenarbeit mit „Trend Research“ nun einmal etwas genauer nachgeforscht und die Ergebnisse der daraus entstandenen Studie veröffentlicht. Insgesamt wurden über 2000 Personen zu den Themen Sex, geheime Fantasien und Masturbation befragt.

Anzeige
ECOSY/Shutterstock

Männer legen an jedem 3. Tag Hand an

Das Ergebnis enthüllt, dass Männer durchschnittlich an jedem 3. Tag masturbieren. Zudem wurde gefragt, wann und wo die Herren sich am liebsten selbst anfassen. Darauf wurde am häufigsten mit „Einfach zwischendurch“ geantwortet. Dicht gefolgt von „Abends vor dem Einschlafen“ und „Beim Baden oder Duschen“.

Anzeige

Zudem verrieten die Teilnehmer, welche Hilfsmittel sie verwenden, um sich in Stimmung und schließlich zum Kommen zu bringen. Die meisten nutzen ihre eigene Fantasie, doch Pornos sind zudem sehr gefragt, um den Solo-Sex so richtig auszukosten. Gleitgel und Toys kommen weitaus seltener zum Einsatz. Wenn du wissen möchtest, wie oft Frauen masturbieren, geht es hier entlang.