Simone Ballack: Rührende Adventsgeste für verstorbenen Sohn Emilio

Die 45-Jährige teilte eine liebevolle Geste für ihren Sohn Emilio auf Instagram.

, 09:40 Uhr
Simone Ballack: Rührende Adventsgeste für verstorbenen Sohn Emilio
Instagram/Simone Ballack

Im Sommer verstarb Emilio Ballack bei einem Quad-Unfall in Portugal. Der junge Mann wurde nur 18 Jahre alt. Es war ein schwerer Schicksalsschlag für seinen Vater Michael Ballack und seine Mutter Simone Mecky-Ballack. Auch die Freunde der Familie zeigten sich schockiert und sprachen ihr Beileid aus.

Anzeige

Kürzlich teilte die Ex-Frau des Fußballstars eine rührende Geste für ihren verstorbenen Sohn auf Instagram. Es ist der erste Advent und das erste Weihnachtsfest ohne ihren geliebten Emilio. Deshalb überlegte sich die Mutter etwas ganz Besonderes und widmete dem Verstorbenen einen Adventskranz. Diesen teilte Simone auf Instagram.

Anzeige

„Sende dir viel Kraft“

„Der 1. Advent ist dieses Jahr nicht nur der 1. Advent, sondern der 1. Advent ohne meinen Emilio… Ich zünde heute die erste Kerze auf dem besonderen Adventskranz an, den ich für ihn gemacht habe“, schrieb die 45-Jährige unter ihr Posting. Der Kranz strahlte in Gold und an einem Stern war ein kleines Porträt ihres Sohnes angebracht.

Anzeige
 
 
 
 
 
Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von Simone Mecky-Ballack (@simoneballack)

Simone zündete die Kerze für ihren Sohn an und forderte ihre Freunde auf, gemeinsam an Emilio zu denken: „Ich würde mich freuen, wenn alle, die einen Adventskranz von mir haben, auch eine Kerze für Emilio anzünden heute.“ In den Kommentaren drückten Ballacks Freunde und Fans ihre Anteilnahme aus. „Sende Dir viel Kraft!“, schrieb die TV-Moderatorin Sylvia Walker.