OnlyFans: Laura Müller zeigt jetzt fast alles

Die Fotos von Laura Müller auf OnlyFans werden immer heißer.

, 13:18 Uhr
OnlyFans: Laura Müller zeigt jetzt fast alles
Laura Müller/Instagram
Anzeige

Laura Müller verdreht ihren Fans schon länger auf OnlyFans den Kopf. Die 22-Jährige zeigt sich in verführerischen Posen und trägt hauchdünne Outfits aus Spitze oder Netzstoff. Wer zusätzlich zum monatlichen Abopreis noch etwas Trinkgeld dalässt, kann Müller sogar noch nackter sehen.

Sie entblößte schon mehrmals ihre Brüste und bot eine heiße Nippel-Show. Als sie im vergangenen Jahr ihr Profil ins Leben rief, war noch weniger Haut zu sehen. Mittlerweile lässt die schöne Frau von Michael Wendler fast alle Hüllen fallen.

Anzeige
Laura Müller/Instagram

Laura Müller nackt: Laura unter der Dusche

Auf den neuesten Schnappschüssen ist Laura unter der Dusche zu sehen. Sie trägt einen schwarzen Bikini und entledigt sich ihres Oberteils. Während einige begeistert von Müllers heißem Content sind, sehen andere die Situation problematisch. Viele Fans machen sich mittlerweile Sorgen um Laura: „Mir tut die Laura Müller leid! Sie muss ihren Körper herhalten und nicht der Wendler.“

Anzeige

Doch die gewagten Fotos und Videos scheinen die Kasse ordentlich klingeln zu lassen. Zahlreiche Promis verdienen mehr als 20.000 Euro im Monat. Bei Laura soll es sogar noch mehr sein. Social-Media-Manager Mario Schmidt erklärte in einem Interview, dass Laura rund 50.000 Euro verdienen könnte. Die Influencerin verlangt pro Monat 49,99 US-Dollar von ihren Fans und bietet zusätzlich Extra-Inhalte für hohe Trinkgelder an. Sie hat bereits 7,2 Tausend Likes für ihre Beiträge gesammelt.

Anzeige