Nach Ehe-Krise: Amira Pocher zeigt sich verführerisch auf Instagram

Amira verzaubert ihre Fans "wie eine Göttin".

06.07.2023, 22:29 Uhr
Nach Ehe-Krise: Amira Pocher zeigt sich verführerisch auf Instagram
Amira Pocher/Instagram
Anzeige

Es kriselt momentan ordentlich im Hause Pocher. Der Comedian ist seit 2019 mit Amira verheiratet. Bisher zeigten sich die beiden häufig in gemeinsamen Shows, lachend auf Instagram und schwebend auf Wolke Sieben des Familienhimmels. 

Doch was hat sich geändert? Zuerst kamen Spekulationen auf, die besagten, dass Olivers Freundschaft zu seiner Ex Alessandra Meyer-Wölden die Ursache für die Ehe-Krise sei. In einem Podcast gaben die Pochers nun jedoch zu, dass sie selbst eigentlich gar nicht so genau wüssten, wie es plötzlich zu den Spannungen gekommen ist. 

Ehe-Krise bei den Pochers: Amira erhält erste intime Fotos Ehe-Krise bei den Pochers: Amira erhält erste intime Fotos
Anzeige
Amira Pocher/Instagram

"Wie eine Göttin"

Seit Wochen bekommen die beiden nun schon Beziehungsratschläge aus dem Freundeskreis. Die scheinen jedoch noch nicht geholfen zu haben, denn Amira zeigte sich erst kürzlich allein auf dem roten Teppich. Die 30-Jährige war in Österreich bei der Verleihung der „Duftstars 2023“ zu Gast. Dort verzauberte sie die Gäste und die Fotografen in einer auffälligen roten Robe.

Anzeige

Sie sah aus „wie eine Göttin“ finden die Fans, die über 28 Tausend Likes auf Instagram hinterließen. Das Outfit kam zweifellos gut an. Amira strahlt in die Kamera und zeigt sich von ihrer gewohnt selbstbewussten Seite. Von Traurigkeit aufgrund der Probleme mit ihrem Mann ist hier nicht viel zu sehen. Ihre Community vermisst ihren Oli allerdings sehr.

Anzeige

„Mit Oli an deiner Seite glänzt viel mehr“, findet eine Userin. Einige Follower sind sich sogar sicher, dass die beiden "schon längst getrennt sind", da sie "gar nichts mehr miteinander machen". Allerdings gibt es hier zu von Seiten der Pochers keinerlei Statement und die Chancen, dass sich die Probleme doch noch legen, sind weiterhin gegeben. 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

Ein Beitrag geteilt von Amira Pocher (@amirapocher)