Studie enthüllt: Das ist der häufigste Satz in einer glücklichen Beziehung

Was zufriedene Paare anders machen.

04.06.2023, 01:52 Uhr
Studie enthüllt: Das ist der häufigste Satz in einer glücklichen Beziehung
adriaticfoto/Shutterstock
Anzeige

Während die einen jahrelang zusammenbleiben und oft sogar heiraten, gehen die anderen schon nach wenigen Wochen wieder getrennte Wege. Doch was machen glückliche Paare eigentlich anders?

Tatsächlich ist das A und O in jeder Beziehung eine offene Kommunikation. Wer über seine Bedürfnisse spricht, Vertrauen aufbaut und auch mal konstruktiv diskutieren kann, wird bereits viel zufriedener sein. Eine Studie enthüllte nun noch konkreter, worauf es ankommt. Dabei wurde klar, dass glückliche Paare insbesondere einen Satz verwenden. Eigentlich besteht er nur aus einem einzigen Wort, das so aussagekräftig ist, dass es sich um den wichtigsten Satz handelt.

Studie: So oft haben glückliche Paare Sex Studie: So oft haben glückliche Paare Sex
Anzeige
Sevilla/Shutterstock

Das machen zufriedene Paare anders

Menschen, die in erfolgreichen Beziehungen leben, verwenden häufig den Satz „Danke“. Dieses simple Wort zeigt dem Partner oder Partnerin Wertschätzung. Zudem sorgt man dafür, seine Anerkennung zu verbalisieren. Man zeigt seinem gegenüber, dass man sieht, was er oder sie für die Partnerschaft tut. Zudem kann man so wertschätzen, wenn jemand immer für einen da ist oder auch alltägliche Dinge erledigt. Natürlich sollte man anschließend noch genauer erläutern, wofür man sich bedankt.

Anzeige

Manchmal entwickelt sich eine toxische Negativität in einer Beziehung. Das Wort „Danke“ kann dann Abhilfe schaffen und die Wogen glätten. Zudem fühlt sich der Partner oder die Partnerin gesehen und verstanden. So wird das Miteinander viel positiver. Die individuelle Anerkennung ist laut Wissenschaftlern der Schlüssel zum Glück. 

Anzeige