MontanaBlack enthüllt sein Namens-Geheimnis

Der Twitch-Streamer verriet seinen Fans, was es mit seinem Namen auf sich hat.

04.01.2023, 21:31 Uhr
MontanaBlack enthüllt sein Namens-Geheimnis
MontanaBlack/Instagram
Anzeige

Der Internet-Star MontanaBlack gilt als der erfolgreichste Twitch-Streamer Deutschlands. Auch auf YouTube und Instagram kann er sich über eine riesige Community freuen. Doch wie kam der 34-Jährige eigentlich auf den Namen für seine Kanäle?

Dieses große Geheimnis enthüllte Monte kürzlich in einem Video auf TikTok. Im realen Leben heißt der Influencer Marcel Eris. Doch mit seinem Geburtsnamen hat das Synonym wenig zutun. „Ich habe mir damals den Account erstellt bei YouTube, um Graffiti-Videos zu kommentieren und habe mich dann einfach MontanaBlack88 genannt.“ Sein Name hängt also mit seinem langjährigen Hobby zusammen.

MontanaBlack: Größter Streamer Deutschlands zieht sich zurück MontanaBlack: Größter Streamer Deutschlands zieht sich zurück
Anzeige
MontanaBlack/Instagram

Graffiti diente als Inspiration

„Und ich habe in der Zeit am liebsten, oder auch immer noch, benutze ich gerne die Montana Black-Sprühdosen und 88 ist mein Geburtsjahr. Und dann habe ich mich einfach MontanaBlack88 genannt“, heißt es weiter. Die besagten Spray-Dosen werden von Montana Cans hergestellt. Der Konzern „L&G Vertriebs GmbH“ aus Heidelberg begann die Spraydosen von „Montana Colors“ aus Barcelona in Deutschland zu vertreiben.

Anzeige

Die Dosen wurden speziell für Graffiti-Künstler gefertigt. Zu den Produkten zählen Montana White, Montana Black und Montana Gold. Marcel war schon immer ein Fan der Marke und so begann schließlich seine Karriere als großer Streamer und Gamer im Netz.

Anzeige