Kim Schiele: „Heißester BVB-Fan“ bekommt Nachrichten von Fußballstars

Auch die Spieler sind auf die "sexy Krankenschwester" aufmerksam geworden.

15.06.2023, 01:45 Uhr
Kim Schiele: „Heißester BVB-Fan“ bekommt Nachrichten von Fußballstars
Kim Schiele/Instagram
Anzeige

Krankenschwester Kim Schiele sorgte vor einigen Wochen für Wirbel. Selbst in der internationalen Presse wurde über die hübsche Blondine berichtet. Seitdem gilt sie als „heißester BVB-Fan“. Zudem hat Schwester Kim mittlerweile über 500.000 Follower auf Instagram. 

Die Influencerin ist oft im Stadion unterwegs, um ihren Lieblingsverein zu unterstützen. Sie wird teilweise sogar in den VIP-Bereich eingeladen, da mittlerweile einige Sponsoren auf sie aufmerksam geworden sind. „Da habe ich durch meinen Job immer die coolsten Storys zu erzählen“, erklärt die 23-Jährige. Die britische Presse spekulierte bereits über eine mögliche Liaison mit einem der Spieler. Kim dementierte diese Gerüchte allerdings kurz darauf. 

Kim Kardashian mit brisantem Sex-Tape-Geständnis Kim Kardashian mit brisantem Sex-Tape-Geständnis
Anzeige
Kim Schiele/Instagram

„Weil ich nie geantwortet habe.“

Die Krankenschwester stellte klar, dass sie glücklich vergeben sei. Doch tatsächlich sind bereits einige der Fußballstars auf Schiele aufmerksam geworden. Sie erhält sogar private Nachrichten von den Sportlern auf Instagram. Immer, wenn sie ein paar „nette Fotos“ gepostet hatte, wurde sie im privaten Chat angeschrieben und konnte sich über zahlreiche Komplimente freuen.

Anzeige

Wer genau sie kontaktiert hat, verriet Kim allerdings nicht. Mehr als das sei aber nie zwischen ihr und den Spielern gelaufen: „Weil ich nie geantwortet habe.“ Zu einem Job als „persönliche Krankenschwester“ von Borussia Dortmund würde Kim allerdings nicht nein sagen.

Anzeige