Dieter Bohlen macht sich über Katja Krasavice lustig

Der Poptitan und die Rapperin sitzen gemeinsam in der neuen „DSDS“-Jury.

, 08:10 Uhr
Dieter Bohlen macht sich über Katja Krasavice lustig
IMAGO / Panama Pictures

Die neue Jury für die Jubiläumsstaffel der Castingshow „Deutschland sucht den Superstar“ steht fest. Eine Persönlichkeit könnte nicht schillernder sein als die andere. Auf dem Jurythron nimmt Poptitan Dieter Bohlen Platz, der im kommenden Jahr sein großes Comeback bei RTL feiern wird. An seiner Seite werden Sänger Pietro Lombardi, Musikerin Leony und Rapperin Katja Krasavice zu sehen sein.

Anzeige

Am Wochenende hatten die vier ihren ersten gemeinsamen Auftritt als Jury. Die Suche nach Deutschlands besten Gesangstalenten beginnt in Köln. Dort fanden von Samstag bis Montag die ersten Castings statt.

Anzeige
Katja Krasavice/instagram

„Die armen, armen Mädels.“

Katja hat sich natürlich ein ganz besonderes Styling für ihren Auftritt als Jurorin überlegt. Man kennt die Sängerin in schrillen Outfits und außergewöhnlichen Looks. Genau das nahm Dieter Bohlen zum Anlass für eine kleine Stichelei. „Ich glaube, Katja steht schon einen Tag vorher auf. Mit den bunten Haaren und so. Das dauert Stunden. Und Leony auch. Stunden über Stunden“, erzählte er in seiner Insta-Story.

Anzeige

Bei ihm dauert die Maske „nur lediglich zehn Minuten“. Die Damen würden zwar toll aussehen, er habe aber dennoch Mitleid mit ihnen: „Die armen, armen Mädels.“ Trotzdem freut sich Bohlen auf die Zusammenarbeit mit seinen Kolleginnen und Kollegen. Zudem verkündete er eine unglaubliche Überraschung: „Der Sieger von ‚DSDS‘ geht mit mir auf meine große Tournee durch Deutschland, Österreich und die Schweiz!“