Ist Davina Geiss vergeben? Mama Carmen spricht Klartext

Kürzlich wurde über einen Mann an der Seite von Davina Geiss spekuliert. Jetzt deckt Mama Carmen alle intimen Geheimnisse ihrer Töchter auf.

03.01.2024, 21:54 Uhr
Ist Davina Geiss vergeben? Mama Carmen spricht Klartext
Davina Geiss/Instagram
Anzeige

Die Geissens kehren am kommenden Montag endlich auf die Fernsehbildschrime zurück. Doch auch im Netz sind die sympathischen Millionäre sehr erfolgreich. Insbesondere Shania und Davina Geiss posten regelmäßig heiße Fotos auf Instagram und verdrehen ihren Fans den Kopf.

Kurz bevor die neue Staffel von „Die Geissens – Eine schrecklich glamouröse Familie“ bei RTL2 ausgestrahlt wird, hat Mama Carmen alle Liebesgeheimnisse ihrer Töchter gelüftet. Kürzlich sprach die 58-Jährige nämlich ungewohnt offen über das Privatleben von Deutschlands bekanntester Millionärsfamilie. Im vergangenen Jahr wurde wild über einen Mann an Davinas Seite spekuliert. Doch was ist wirklich dran an dem brisanten Gerücht?

„Göttin“: Davina Geiss verdreht Fans im durchsichtigen Kleid den Kopf „Göttin“: Davina Geiss verdreht Fans im durchsichtigen Kleid den Kopf
Anzeige
Davina Geiss/Instagram

Intime Geheimnisse von Shania und Davina Geiss gelüftet

Die 20-Jährige wurde mehrmals gemeinsam mit dem Fußballspieler Ismail Jakobs gesehen. Die beiden wirkten besonders vertraut und glücklich miteinander. Bisher blieb ein Statement von Davina oder Ismail aus. Carmen bringt jetzt aber Licht ins Dunkel. Sie erzählte kürzlich in einem Interview, dass beide Töchter Single sind. Demnach ist der Profisportler nur ein Freund von Davina und nicht ihr Partner. "Sie wollen noch keinen festen Freund haben." Die Schwestern genießen sogar ihr Single-Leben und verbringen besonders gerne Zeit mit ihren Eltern.

Anzeige

Außerdem verriet Carmen, dass Davina und Shania noch Jungfrau sind. „Das finde ich großartig. Sie wollen nicht von einem Baum zum nächsten springen“, betonte die stolze Mutter. Auch in einer der neuen Folgen der hauseigenen Reality-Show, die bereits bei RTL+ verfügbar ist, sagt Davina Geiss, dass sie bisher noch keinen Mann in ihr Bett gelassen hat und es lieber langsam angehen lässt. Carmen sprach aber auch über ihre eigene Ehe und verriet, dass sie sich ein Leben ohne ihren Roooobert gar nicht mehr vorstellen kann und will. "Ich wäre ohne Robert verloren. Ich denke, das ist beidseitig so. Robert wüsste ohne mich nicht, was er machen sollte." Wie schön, dass die beiden nun schon so lange gemeinsam durchs Leben gehen und natürlich bei den Fans für beste Unterhaltung sorgen. 

Anzeige