Dickstes Buch der Welt: ✓Bücher ✓Antworten

Weltrekorde mit Büchern ► Besonders dicke Bücher ✓ Mitmach-Aktionen und Wettbewerbe

28.07.2023, 14:18 Uhr
Dickstes Buch der Welt: ✓Bücher ✓Antworten
Envato
Anzeige

Das dickste Buch der Welt

Rekorde gibt es viele und genauso viele Geschichten dahinter. Was steckt genauer hinter dem dicksten Kinderbuch, dem dicksten Manga und einigen anderen Bücher, die besonders durch ihre Seitenzahl auffallen?

Es gab Zeiten, in denen Kinder ihre Lektüre nach der Buchdicke auswählten. Oftmals fiel die Wahl beispielsweise auf ein besonders dünnes Exemplar, wenn es darum ging, ein Buch während der Ferien zu lesen und es anschließend der Klasse vorzustellen. Anders hingegen, wenn die Erwachsenen vorlesen sollten. Dann konnte das Buch nicht dick genug sein. Seit Harry Potter ist diese Theorie etwas ins Wanken geraten. Fest steht jedoch: Es gibt besonders dicke Bücher und inzwischen haben Schüler dafür gesorgt, dass es mehr als ein rekordverdächtiges Kinderbuch gibt.

Empfohlen von Elon Musk: 9 Bücher, die das Leben verändern können Empfohlen von Elon Musk: 9 Bücher, die das Leben verändern können
Anzeige

Das dickste Kinderbuch der Welt

18661 Schüler schrieben 47.019 Seiten Detektivgeschichten. Die Geschichten standen unter dem Motto "Spürnasen unterwegs" und die Geschichtensammlung wurde in einem rund 5,50 Meter dicken und 250 Kilogramm schweren Buch in der Halle des Bahnhofs von Altona in Form gebracht.

Anzeige

Eine Aktion der "Stiftung Lesen" war der Ursprung für die eingesandten Werke der jungen Autoren. Ein Geschichtenanfang des Kinderbuchautors Andreas Steinhöfel sollte im Rahmen dieses Wettbewerbs vollendet werden. Vor allem stand aber die Idee im Zentrum, mehr Kinder und Jugendliche für Bücher zu begeistern. So sollte einerseits die Lesemotivation gesteigert und gleichzeitig das Lesen selbst früher gezielt gefördert werden. Verschiedene Wettbewerbe und Pilotprojekte unterstützen dieses Vorhaben. Außerdem werden Eltern aufgefordert, ihren Kindern wieder mehr Bücher zu schenken.

Anzeige
Envato

Eins steht laut den Experten fest: Bücher kaufen und Bücher verkaufen lohnt sich auch im digitalen Zeitalter.

Das dickste gedruckte Buch – Einzelexemplar

Ein anderes Mitmach-Projekt, das das Engagement für Kinder rund um das Thema Buch zeigt, ist "das dickste Buch des Universums". Das aus dem Projekt entstandene Buch fällt mit seiner Rückenbreite von 4,08 Metern wahrlich auf. Zeichnungen und Texte von 40.000 Kindern füllen die 50.506 Seiten.

Der 220 Kilogramm schwere Wälzer stand am 6. Oktober 2011 im Rampenlicht der Frankfurter Buchmesse. Das Bundesverkehrsministerium hatte in Form eines Wettbewerbes zum Thema Verkehrssicherheit zur Beteiligung aufgerufen. Das dickste als Einzelexemplar gedruckte Buch führte zur entsprechenden Weltrekordurkunde.

Das dickste "Buch" der Welt: Manga mit 21.000 Seiten

Keine Mitmach-Aktion, aber ein Ausdruck künstlerischer Freiheit rund um das Thema Buch beeindruckt durch seine 21.540 Seiten. Der Künstler Ilan Manouach hat diese zu einer Buch-Skulptur mit 80 Zentimetern Rückenlänge zusammengefügt.

Warum das Buch an dieser Stelle genannt wird? Der griechische Konzeptkünstler stellte sich allein der Arbeit, alle Folgen einer japanischen Bildergeschichte zu kopieren und sie zu einem unlesbaren Werk zu vereinen.

Aufblättern lässt sich das Werk nicht, aber das war auch nicht die Intention des Künstlers. Der Buchklotz sei ein "Objekt reiner Spekulation". Er solle als "Materialisierung" der digitalisierten Comics verstanden werden. Was auf den 21.540 Seiten des Kunstobjekts verborgen ist, kann der Betrachter somit nicht überprüfen. Manouach hat die erfolgreiche japanische Manga-Serie "One Piece" ausgedruckt. Den daraus entstandenen Papierstapel hat Manouach als "Skulptur" gebunden, die mit 17 Kilogramm punktet.

FAQ

Welche Fragen rund um Superlative im Bereich dickste Bücher der Welt sollten unbedingt noch beantwortet werden?

Wie viele Seiten hat das dickste Buch des Universums?

"Das dickste Buch des Universums" hat 50.506 Seiten. Diese werden durch Zeichnungen und Texte von 40.000 Kindern gefüllt. Sie haben also das Buch eigenhändig und fantasievoll gestaltet.

Wie schwer ist das schwerste Buch der Welt?

Es gibt mehr als ein Buch, das als das schwerste Buch der Welt angepriesen wird. Vermutet wird, dass „Das Buch der Apokalypse“, welches zwischen 1958 und 1961 entstand, mit seinen 210 Kilogramm das wohl schwerste Buch der Welt ist. Unter der Beteiligung von Salvador Dali entstand es und das verwendete großformatige Pergament gilt als Grund für das hohe Gewicht.

Wie viel kostet das dickste Buch der Welt?

"Das dickste Buch des Universums" kann für 9.999 EUR als Print-On-Demand gedruckte Werk in jeder deutschen Buchhandlung bestellt werden.

Was ist das dickste Buch auf der ganzen Welt?

Das dickste Kinderbuch der Welt hat 47.019 Seiten und ist damit ein ziemlicher Wälzer. Im "Spürnasenbuch" stecken die kreativen Ideen von 18661 Schülern.

Fazit

Das dickste Buch der Welt wurde nicht von einem einzigen Autor oder einer einzigen Autorin geschrieben, sondern vereint die kreativen Ideen vieler Kinder. Die Intention, die dahinter steckt, lautet: Gemeinsam Großes bewirken!

Ein Tipp am Rande: Du willst noch mehr über die Superlative dieser Welt erfahren? Wie wäre es mit mehr Wissen über die längste Schlange der Welt? Auch der teuerste Käse birgt einige Geheimnisse.