Studie: Bei welchen Pornos Männer am schnellsten kommen

Eine Studie verrät, welche Pornos Männer sofort zum Höhepunkt bringen.

30.12.2022, 16:51 Uhr
Studie: Bei welchen Pornos Männer am schnellsten kommen
Galina Tcivina / Shutterstock.com
Anzeige

Zu fast jedem Fetisch gibt es im Netz einen passenden Sex-Film zu finden. Pornos sind mittlerweile bei Männern und Frauen gleichermaßen beliebt. Manche Vorlieben entwickeln sich zum Trend und einige Videos werden besonders häufig angeklickt.

Die Clips bieten das perfekte Entertainment zur Masturbation. Es gibt bestimmte Themen, die Männer besonders schnell zum Kommen bringen. Eine Studie der Erotikplattform Pornhub fand kürzlich heraus, welche das sind. Auf dem ersten Platz befindet sich die Kategorie "Old/Young“, in der Männer Ende 40 beim Sex mit deutlich jüngeren Frauen zu sehen sind. Die Verweildauer beträgt 11:13 Minuten.

Jahresrückblick bei Pornhub: Auf diese Kategorien stehen die Deutschen Jahresrückblick bei Pornhub: Auf diese Kategorien stehen die Deutschen
Anzeige
Oleg Elkov/Shutterstock

Pornhub-Studie enthüllt Details

Auf den zweiten Platz hat es die Rubrik „Mature“ geschafft. Auch hier kommen Männer besonders schnell zum Orgasmus. Dabei ist das Techtelmechtel zwischen älteren Menschen zu sehen. Die Daten basieren auf dem Nutzerverhalten von Männern im Alter von über 45 Jahren.

Anzeige

Dass die Männer bei dem Anblick schneller kommen, liegt laut Forschern daran, dass sie „Körper, die am fruchtbarsten und grazilsten" wirken, zu sehen bekommen. Dies seien "entscheidende Faktoren im Hinblick auf die Paarung und Fortpflanzung". Am unbeliebtesten sind die Kategorien "Redheads", "Hentai", "Blond", "College", "Small Tits", "POV", “Ass”, "Brunette", "Big Tits" und "Threesomes“. Interessant ist auch, welche Pornos die Deutschen in diesem Jahr bevorzugt haben.

Anzeige