Anna-Marias Periode ist überfällig – Bushido ist nicht begeistert

Nach den Drillingen hat der Rapper wohl von Babys die Nase voll.

, 15:37 Uhr
Anna-Marias Periode ist überfällig – Bushido ist nicht begeistert
Instagram @anna_maria_ferchichi

Anna-Maria Ferchichi, die Frau von Rapper Bushido, teilt mit ihren Instagram-Followern wieder Geschichten aus dem Nähkästchen. Erst vor wenigen Monaten hat die 40-jährige ihre Drillinge zur Welt gebracht – mittlerweile Nachwuchs Nummer sechs, sieben und acht. Und aktuell macht sich Anna-Maria große Sorgen, denn ihre Periode sei mittlerweile überfällig – ist vielleicht Nachwuchs Nummer neun auf dem Weg? „Mein Mann und ich haben uns heute tatsächlich darüber unterhalten, was wäre, wenn wir noch ein Kind bekommen würden, weil meine Periode etwas später dran ist“, erzählt die Brünette ihren Followern. Bushido hätte jedoch bescheiden auf diese Vorstellung reagiert.

Anzeige

„Er schien zunächst nicht so abgeneigt, aber dann waren wir mit allen Kindern essen. Dann hat er gesagt: ‚Auf gar keinen Fall'“, meint sie zwinkernd. Der Ausflug mit seinen Kindern ins Restaurant hat dem 43-Jährigen anscheinend verdeutlicht, wie fordernd acht Kinder sein können.

Anzeige
Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

Ein Beitrag geteilt von Anna-Maria (@anna_maria_ferchichi)

Anzeige

Anna-Maria stimmt Bushido zu

Aber auch Anna-Maria scheint sich kein neuntes Baby zu wünschen. Sie hat zu sehr unter der Schwangerschaft mit ihren Drillingen gelitten, schwere Komplikationen haben ihr diese neun Monate deutlich erschwert. „Ich bin so unfassbar dankbar für meine acht Kinder, aber ich will nie wieder schwanger sein“, verkündet sie damals auf Social Media.

Trotz der Ablenkung durch die acht Kinder scheint es zwischen Bushido und Anna-Maria sehr gut zu laufen. Erst vor wenigen Wochen hat die Brünette erzählt, der Rapper würde sehr auf ihre Intimverkleinerung stehen.